BEZEICHNUNG:
Die Kontrollwaage zur kontinuierlichen Gewichtskontrolle besteht aus zwei Aufbauten, auf denen sich das Gewichtserfassungssystem befindet, auf dem das Wiegeband wiegt und das Ableitsystem für falsche Packstücke. Es gibt einen Zuförderer, der die Aufgabe hat, die ankommenden Packstücke gleichmäßig zu beabstanden, und einen dem Wiegeförderer nachgeordneten Ausgabeförderer, auf dem sich die Auswurfvorrichtung befindet, der die Aufgabe hat, die außerhalb der Toleranz liegenden und nicht wägbaren Packstücke von die Linie.

ANWENDUNGSBEREICHE:
Pharma, Chemie, Kosmetik, Lebensmittel, Diät, Medizinprodukte, Fertigung.

HAUPTEIGENSCHAFTEN:
Die Kontrollwaage ist Teil einer Transportlinie, die Objekte jeder Art und Form kontrolliert. Das Durchlaufen der Wiegefläche dauert eine gewisse Zeit. Obwohl sehr kurz, reicht diese Zeit aus, damit die Waage eine Position einnehmen kann, die dem Gewicht des Produkts entspricht. Nach dem Ablesen des Gewichts gelangen die Pakete auf das Auslaufband, auf dem sich das Umlenksystem befindet. Die Maschine ist nicht von der nachgeschalteten Maschine abhängig. Die Geschwindigkeit der Förderbänder ist einstellbar.

Baujahr: 1997

TECHNISCHE DATEN
Abmessungen mm 1100 x 1100 x 1560
Gewicht kg 170
Spannung Volt 220
Frequenz Hz 50
Leistungsaufnahme kW 0,8

PRODUKTIONSEIGENSCHAFTEN
Geschwindigkeit 80 cpm, 30 m/min
Objektlänge 110 mm
Objektabstand 350 mm
Stabiles Gewicht 0,4

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen
Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2009
Online Angeboten 1027
Letzte log in 9. Dezember 2023

Beschreibung

BEZEICHNUNG:
Die Kontrollwaage zur kontinuierlichen Gewichtskontrolle besteht aus zwei Aufbauten, auf denen sich das Gewichtserfassungssystem befindet, auf dem das Wiegeband wiegt und das Ableitsystem für falsche Packstücke. Es gibt einen Zuförderer, der die Aufgabe hat, die ankommenden Packstücke gleichmäßig zu beabstanden, und einen dem Wiegeförderer nachgeordneten Ausgabeförderer, auf dem sich die Auswurfvorrichtung befindet, der die Aufgabe hat, die außerhalb der Toleranz liegenden und nicht wägbaren Packstücke von die Linie.

ANWENDUNGSBEREICHE:
Pharma, Chemie, Kosmetik, Lebensmittel, Diät, Medizinprodukte, Fertigung.

HAUPTEIGENSCHAFTEN:
Die Kontrollwaage ist Teil einer Transportlinie, die Objekte jeder Art und Form kontrolliert. Das Durchlaufen der Wiegefläche dauert eine gewisse Zeit. Obwohl sehr kurz, reicht diese Zeit aus, damit die Waage eine Position einnehmen kann, die dem Gewicht des Produkts entspricht. Nach dem Ablesen des Gewichts gelangen die Pakete auf das Auslaufband, auf dem sich das Umlenksystem befindet. Die Maschine ist nicht von der nachgeschalteten Maschine abhängig. Die Geschwindigkeit der Förderbänder ist einstellbar.

Baujahr: 1997

TECHNISCHE DATEN
Abmessungen mm 1100 x 1100 x 1560
Gewicht kg 170
Spannung Volt 220
Frequenz Hz 50
Leistungsaufnahme kW 0,8

PRODUKTIONSEIGENSCHAFTEN
Geschwindigkeit 80 cpm, 30 m/min
Objektlänge 110 mm
Objektabstand 350 mm
Stabiles Gewicht 0,4

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2009
Online Angeboten 1027
Letzte log in 9. Dezember 2023

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

PRISMA 01C3 Kontrollwaage