Hersteller Riscaldo Siviera
Typ ad ossigeno
Baujahr 2017
Standort Italien IT
Kategorie Sonstiges
Produkt ID P70207023

Preis auf anfrage

Verkäufer kontaktieren

Haben Sie eine ähnliche Maschine zu verkaufen?

Ihre Maschine kostenlos inserieren

Mit Verkauf beginnen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Endbenutzer - Großbetrieb
1. Registrierung 2019
Online Angeboten 6
Letzte log in 8. Dezember 2019

Detaillierte Informationen

-------------------
Betriebsstunden 0 Stunden
Einschaltstunden 0 Stunden
Zustand neu
CE-Norm ---------
Status

Beschreibung

Heiz- und Trocknungsanlage für Schöpfkelle aus einem Gemisch CH4 angetrieben - O2

3. TECHNISCHE DATEN

OFEN
SIVIERA Ofentyp
Büro
Materialien STEEL
ipo der Wärmebehandlung
Kapazität 80 T
Hydraulik Öffnung


TEMPERATUREN
Maximale Arbeitstemperatur von 1100 ° C
Max Gebrauchstemperatur
Gelegentliche wenn die Beschichtung die 1100 ° C ermöglicht,
Steiggradient max 100 ° C / h
Ein einheitliches System ± 15 ° C
10h Arbeitszyklus

FUEL DATA
Kraftstoff-Art Methan CH4
8300kCal / m3 Heizwert (zu bestätigen !!)
Eingangsdruck 2,5 bar
Arbeitsdruck von 500 mbar

BRENN DATA
Kraftstoff O2
Brenn //
Eingangsdruck 16 bar
Arbeitsdruck 1,5 bar

ELEKTRO
Insgesamt installierte Leistung 10 Kw
die 400 V-Stromkreisspannung
Spannungshilfsschaltung 24v
Stromspannung 220v Schaltung Brenner
Schaltleistung 6 kA
QE Klasse IP 55 Isolierung



DATA SYSTEM BURNING
Gesamtheizleistung von 1.100.000 kcal
Thermische Betriebspotential
Brenner 1
Brenner arbeiten Potenzial
Art der Oxyfuel-Brenner
CH4 Brenner
Stellzeit 1
linke Wandposition
dx Wandposition
Flammenüberwachung Zertifikats-Überprüfungen EN298


Das mitgelieferte System besteht aus:

• Stahlrahmen für Pfannen Vorwärmung
• Arm Hubsystem (Hydraulikzylinder)
• Hydraulikaggregat
• Brenner 1.000.000 Kcal / h Sauerstoffverbrennung
• Isolierte Deckel
• Gas Zug
• Sauerstoff-Rampen
• Air-Rampe
• Sauerstoffgasleitung in der Nähe des Hotels
• Schalttafel in der Nähe der Struktur mit automatischer Temperaturregelung von Siemens SPS installiert werden

6.4.6. TOUCH PANEL KONTROLL

Das System wird durch eine Überwachung Schnittstelle, betrieben mit "Touch-Technologie" aus.
Die Informationen werden gezeigt auf Sonderseiten Video gemacht mit hochauflösenden Grafiken, die sowohl die Überwachung der Zonen und die wichtigsten Prozessvariablen, dass die Einstellung des Sollwerts ermöglichen.
• synoptische zur Steuerung von Sauerstoff und Methan Luftkreisläufe
• synoptischen für Anlagenalarme
• Rezeptverwaltung


• Leistung: • 150 Nm3 / h
• Druckeingang: • 2,7 bar
• Ausgangsdruck: • 50/90 mBar
• • Max Druck 0,9bar
• Temperatur • 0-40 ° C
• Nettowert Nachheizung CH4 • 8300kcal / Nm3

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Wie funktioniert Exapro?

Die Verwendung der Exapro Website ist sehr einfach. Sehen Sie hier, wie es funktioniert

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Verkäufer kontaktieren

Seite verfügbar in Englisch
This page also exists in English