Automatische Bag-in-Box (BiB) Füllmaschine

Überblick

Der Bag-in-Box-Füller wurde 2009 hergestellt. Da der Besitzer seine Füllausrüstung aufgerüstet hat, steht diese Maschine zum Verkauf.

Technische Spezifikation:

Kapazität:

600 Säcke/h bei 3l
500 Säcke/h bei 5l
400 Säcke/h bei 10l
200 Säcke/h bei 20l

Stickstoffstrahlsystem am Füllventil

Merkmale:

Maschine ist komplett aus Edelstahl gefertigt; Der Stützrahmen besteht aus einem schweren geschweißten Rohr und die Oberfläche wird in Übereinstimmung mit einer besonderen Behandlung behandelt, bei der spezielle Mikroglaskugeln verwendet werden (selbstentleerend und waschbar), die besonders für die Lebensmittelindustrie geeignet sind.
Verstellbarer Ruckschneider, der vor dem Befüllen in die Ladeposition des Beutels eingesetzt wird, um unnötige mechanische Belastungen zu vermeiden.
Füllventil komplett mit mechanischer Kapazitätsbegrenzung; Es ist vollständig aus Edelstahl AISI 316 mit dampfdesinfizierbaren Dichtungen gefertigt (mit der Möglichkeit, einen Prebatch-Zylinder einzusetzen, um die Füllgenauigkeit zu verbessern); Ausgestattet mit Abgießsystemen, die für die Injektion von Inertgas am Ende der Befüllung geeignet sind (Optionen).
Pneumatische Vorrichtung mit 3 Positionen zum Abnehmen und Aufsetzen der Kappe; Es ist komplett mit Sensor, um das Vorhandensein der Kappe zu erkennen.
Sowohl das Ventil als auch die Kappenentfernungsvorrichtung werden in Längsrichtung mittels eines einzigartigen pneumatischen Zylinders bewegt, der geeignet ist, das Ventil in Achse oder die Kappenentfernungsvorrichtung in der Position der Öffnung des Beutels beim Füllen zu halten.
Hermetisches Verschlusssystem des Beutels sowohl vor als auch nach der Füllphase und vor dem Verschließen, um das Eindringen von Luft von außen in das Innere des Beutels zu vermeiden.
Pneumatisches Bewegungssystem des Trichters, das den Beutel in die gleiche Schachtel befördert, wobei die Kappe im oberen Teil bleibt (der Trichter wird speziell in Übereinstimmung mit den Abmessungen des Kartons hergestellt).
Kettenbetriebener Förderer aus Acetalharz, vollständig aus Edelstahl gefertigt, um die Kisten in Position zum Einsetzen der Beutel zu bewegen.
Pneumatisches Blockiersystem der Kisten unter dem Trichter in Füllposition.
Produktzuführkreislauf zur Maschine, einschließlich eines Fluxmeters und eines flexiblen Rohrs, das für die Dampfdesinfektion geeignet ist (mit der Möglichkeit, ein Produktanhebeventil einzusetzen, um den Zuführüberdruck zu kontrollieren).
CIP-Erhöhungskreislauf, der automatisch in das Füllventil eingesetzt werden kann, auch für die Dampfdesinfektion geeignet (mit der Möglichkeit, ein Ventil für den Kondensatabfluss und die Kontrolle der Hygienisierungstemperatur des gesamten Kreislaufs einzubauen).
Äußerer stoßfester transparenter Plexiglasschutz komplett mit Sicherheitssensoren.
Elektropneumatischer Schrank auf dem oberen Teil der Maschine, komplett mit Profibus-Elektromagnetventilen.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Leistung pro Stunde 600 u/h
Abfüllbereich (ml, L, gr oder Kg)
Typ Automatisch
-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status
Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2022
Online Angeboten 115
Letzte log in 2. März 2024

Beschreibung

Automatische Bag-in-Box (BiB) Füllmaschine

Überblick

Der Bag-in-Box-Füller wurde 2009 hergestellt. Da der Besitzer seine Füllausrüstung aufgerüstet hat, steht diese Maschine zum Verkauf.

Technische Spezifikation:

Kapazität:

600 Säcke/h bei 3l
500 Säcke/h bei 5l
400 Säcke/h bei 10l
200 Säcke/h bei 20l

Stickstoffstrahlsystem am Füllventil

Merkmale:

Maschine ist komplett aus Edelstahl gefertigt; Der Stützrahmen besteht aus einem schweren geschweißten Rohr und die Oberfläche wird in Übereinstimmung mit einer besonderen Behandlung behandelt, bei der spezielle Mikroglaskugeln verwendet werden (selbstentleerend und waschbar), die besonders für die Lebensmittelindustrie geeignet sind.
Verstellbarer Ruckschneider, der vor dem Befüllen in die Ladeposition des Beutels eingesetzt wird, um unnötige mechanische Belastungen zu vermeiden.
Füllventil komplett mit mechanischer Kapazitätsbegrenzung; Es ist vollständig aus Edelstahl AISI 316 mit dampfdesinfizierbaren Dichtungen gefertigt (mit der Möglichkeit, einen Prebatch-Zylinder einzusetzen, um die Füllgenauigkeit zu verbessern); Ausgestattet mit Abgießsystemen, die für die Injektion von Inertgas am Ende der Befüllung geeignet sind (Optionen).
Pneumatische Vorrichtung mit 3 Positionen zum Abnehmen und Aufsetzen der Kappe; Es ist komplett mit Sensor, um das Vorhandensein der Kappe zu erkennen.
Sowohl das Ventil als auch die Kappenentfernungsvorrichtung werden in Längsrichtung mittels eines einzigartigen pneumatischen Zylinders bewegt, der geeignet ist, das Ventil in Achse oder die Kappenentfernungsvorrichtung in der Position der Öffnung des Beutels beim Füllen zu halten.
Hermetisches Verschlusssystem des Beutels sowohl vor als auch nach der Füllphase und vor dem Verschließen, um das Eindringen von Luft von außen in das Innere des Beutels zu vermeiden.
Pneumatisches Bewegungssystem des Trichters, das den Beutel in die gleiche Schachtel befördert, wobei die Kappe im oberen Teil bleibt (der Trichter wird speziell in Übereinstimmung mit den Abmessungen des Kartons hergestellt).
Kettenbetriebener Förderer aus Acetalharz, vollständig aus Edelstahl gefertigt, um die Kisten in Position zum Einsetzen der Beutel zu bewegen.
Pneumatisches Blockiersystem der Kisten unter dem Trichter in Füllposition.
Produktzuführkreislauf zur Maschine, einschließlich eines Fluxmeters und eines flexiblen Rohrs, das für die Dampfdesinfektion geeignet ist (mit der Möglichkeit, ein Produktanhebeventil einzusetzen, um den Zuführüberdruck zu kontrollieren).
CIP-Erhöhungskreislauf, der automatisch in das Füllventil eingesetzt werden kann, auch für die Dampfdesinfektion geeignet (mit der Möglichkeit, ein Ventil für den Kondensatabfluss und die Kontrolle der Hygienisierungstemperatur des gesamten Kreislaufs einzubauen).
Äußerer stoßfester transparenter Plexiglasschutz komplett mit Sicherheitssensoren.
Elektropneumatischer Schrank auf dem oberen Teil der Maschine, komplett mit Profibus-Elektromagnetventilen.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

Leistung pro Stunde 600 u/h
Abfüllbereich (ml, L, gr oder Kg)
Typ Automatisch
-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2022
Online Angeboten 115
Letzte log in 2. März 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Sacmi Automatische Bag-in-Box (BiB) Füllmaschine