Exapro ist Ihr führender Marktplatz für hochwertige gebrauchte Industriemaschinen. Wir präsentieren unsere Auswahl an Industrieöfen in der Kategorie „Sonstige Industriegeräte“. Diese Öfen werden professionell gewartet und bieten eine hervorragende Mischung aus Effizienz, Haltbarkeit und Wert.

Unsere Industrieöfen zeichnen sich durch zuverlässige und präzise Heizung für eine Vielzahl von Anwendungen aus, darunter Trocknen, Aushärten, Backen und Wärmebehandlung. Sie sind unverzichtbar für Branchen wie die Automobilindustrie, die Luft- und Raumfahrt, die Elektronik und die Lebensmittelverarbeitung, in denen konstante und kontrollierbare Hitze für die Produktqualität und -leistung entscheidend ist.

Jeder Industrieofen durchläuft einen strengen Prüfprozess, um Qualität und Leistung sicherzustellen. Unsere Maschinen sind kostengünstig und versprechen erhebliche Einsparungen im Vergleich zu neuen Geräten, ohne die Effizienz zu beeinträchtigen. Renommierte Marken wie Despatch, Blue M und Nabertherm sind Teil unserer Auswahl und bekannt für ihre Zuverlässigkeit und fortschrittliche Technologie. Die Preise liegen zwischen 5.000 und 50.000 Euro und decken unterschiedliche Budgets ab.

Für detaillierte Informationen oder um ein Angebot anzufordern, wenden Sie sich an unser engagiertes Team, das Ihnen gerne bei Ihren spezifischen Anforderungen behilflich ist. Bei Exapro geht es uns darum, Ihr Geschäftswachstum durch Qualität und Erschwinglichkeit zu fördern. Vertrauen Sie bei Ihren Anforderungen an Industriemaschinen auf Exapro und steigern Sie noch heute Ihre Produktivität.

Lepolam 2021 Industrielle öfen Hot deal

Baujahr: 2021

Ofen/Trockner/Wärmekammer Maximale Heiztemperatur – 200 °C Produktionsjahr - 2021 Außenmaße: - Tiefe – 4900 mm - Breite – 3050 mm - Höhe – 30050 Innenmaße: - Tiefe – 4900 mm - Breite – 3050 mm - Höhe – 30050 Technische Parameter des Ofens: - Versorgungsspannung – 400 V 50 Hz - Maximaler Stromverbrauch – 40 kW - Alle wärmeabgebenden Geräte …

AGUMET SLA CBQ-028 Industrielle öfen

Baujahr: 2001

DREHOFEN - TROMMEL MAXIMALER VERBRAUCH Nm3/H - 40 kg/h BETRIEBSDRUCK 15-25Mbar Maximale Leistung 465 kW 400.000 Kcal/h Mindestleistung 233 kW 200.000 Kcal/h Brenner 1 FLAXMER AT-15/14

INTERMET EKOMAT II Industrielle öfen Hot deal

Baujahr: 2011

Sägemehlofen INTERMET Sägemehlofen zu verkaufen, Leistung 500 kW, Baujahr 2011. Der Ofen ist ideal für Schreinereien oder Sägewerke, in denen Sägemehl als Abfall verwendet wird. Der Ofen ist komplett und transportbereit.

Marinelli Impianto completo Industrielle öfen

Baujahr: 2000

Wir haben zwei Trocknungsanlagen für verschiedene Zwecke. Unser Unternehmen nutzte sie für die Futtermittelproduktion. Wir müssen die Anlagen verkaufen, die seit Jahren nicht mehr benutzt wurden. Sie finden also alles zum Verwertungspreis.

SCAME FORNI INDUSTRIALI S.p.A 1300/150/3500G.I Industrielle öfen

Baujahr: 2000

Scame Ofen zum Löten von Heizkörpern zu verkaufen. Baujahr 2000 Technische Daten: Länge 28200 m Breite 2736 m Höhe 2606 m Motorleistung 130 kW Max. Temperatur 1120 Grad Arbeitstemperatur 1100 Grad Temperaturbereich 850/1100 Grad Bandbreite 1300 mm maximale Höhe der gelöteten Elemente 150 mm Länge der Heizzone 3600 mm Versorgungsspannung 3x400V Der Ofen nach Ersatz der Schamotte, Reparatur des Generators. …

CIA CIA ET Industrielle öfen

Baujahr: 2015

Lackiersystem. 3 Vorbereitungsbereiche 1 statischer Ofen 2 Lackierkabinen Endo-Thermo-Technologie

GF-ELTI S.r.l HT Line 10 t Industrielle öfen

Baujahr: 2024

10-Tonnen-Wärmebehandlungslinie Verkaufsset: ˗ 1 Kammerofen, ˗ 1 Manipulator ˗ 2 In-Out-Materiallagerbänke ˗ 1 Abschreckbecken (optional) ˗ Notwendige Ausrüstung zur Fertigstellung der Abschreckanlage (optional) Konzeptioneller Arbeitszyklus: 1) Heben von Be-/Entladebänken mit dem Manipulator 2) Öffnen der Ofentür 3) Überführung mittels Manipulator und Einbringung in den Ofen 4) Der Manipulator kehrt in die Ruheposition zurück. 5) Schließen der Ofentür 6) Start des …

ELSKLO GKL 1000 TSCU Industrielle öfen

Baujahr: 2011

Tiegelofen. Stromversorgung Gas oder Heizöl Hydraulisches Kippen http://www.elsklo.cz/en/ofenkatalog/kippbare-gasbefeuerte-tiegelöfen-zum-schmelzen-von-al-und-cu-legierungen.html?fbclid=IwAR00M-ywWJZq4CXa6BAQ0GQH17FvVQd5VMaygtaY010wA-OQ6VI9bd_sijs

France Etuves N503-XHT01.5 Industrielle öfen

Baujahr: 2021

Hochtemperaturofen 1500 Liter -Eingangsstromart: AC -Gesamtgewicht: 750 kg -Eingangsspannung: 400 V -Frequenz: 50 Hz -Gesamthöhe: 2 296 cm -Gesamtbreite: 1 696 cm -Gesamtlänge: 1 670 cm -Leistung: 30 000 W -Motorleistung: 30 000 W -Primärstrom: 50 A -Höchsttemperatur: 450 °C -Nettogewicht: 750 kg -Nennspannung: 400 V -Innenmaße: 1000 x 1000 x 1500

FOMET 120 KW Sonstige Artikel

Baujahr: 2022

SCHMELZOFEN KW 120 MIT ELEKTRISCHER KABINE in sehr gutem Zustand. Der angegebene Preis ist für Nr. 1 Ofen KW 120 einschließlich elektrischer Kabine. NR. 2 ÖFEN INSGESAMT VERFÜGBAR

Keramischer Ofenbau HWO 1/11-4.0 Herdwagenofen

Baujahr: 2011

Wir bieten einen leistungsstarken Herdwagenofen mit 33 Ofenwagen an, der für das effiziente und vielseitige Brennen von Keramikprodukten konzipiert ist. Dieser Ofen ist ideal für die Herstellung von Fliesen, Töpferwaren, Ziegeln und anderen Materialien auf Tonbasis. Er bietet eine präzise Temperaturregelung, eine gleichmäßige Beheizung und eine robuste Konstruktion, die eine gleichbleibende Qualität und Leistung gewährleistet. Spezifikationen: Shuttle-Ofen: Modell: HWO 1/11-4.0 …

Italimpianti Orafi SpA GM-24 Schmuckkettenlötmaschine Geringe Betriebsstunden

Baujahr: 1991

Es handelt sich um eine kontinuierliche Lötmaschine für Schmuckketten (Gold, Platin, Silber, Bronze usw.). Es verfügt über genaue Temperatursensoren, einen Timer und ein spezielles Gasnetz zur Neutralisierung des Lötbereichs. Es ist in einwandfreiem Zustand, ca. 360 Stunden im Einsatz.

Cieffe FNCM 3.5./1/2250 Industrielle öfen

Baujahr: 1999

Industrieofen zum Glühen und matallurgischen Löten Technische Merkmale: Anschlussspannung: 3x380 V, 50 Hz Gesamtleistung: 56,5 kVA Art der Beheizung: elektrisch Elektrische Heizleistung: 54 kW Maximale Betriebstemperatur: 1120 ˚ C Anzahl der beheizten Zonen: 4 Länge der beheizten Zonen: 2250 mm Breite des Förderbandes: 350 mm Nutzhöhe über der Taille: 150 mm Geschwindigkeit des Förderbandes: 80 - 650 mm/min Nominale Stundenleistung: …

Elmetherm 27 x 4,4 m Industrielle öfen

Baujahr: 1997

Der 1997 in Frankreich gebaute Ofen ELMETHERM 27 x 4,4 m dient zum Erhitzen und Formen von einschichtigen Kunststoffrohren mit einer maximalen Wandstärke von 3 mm und einem Durchmesser von 8 bis 35 mm. Der Herstellungsprozess beginnt mit dem Vorwärmen der Artikel in den Heizrohren der Maschine und dem anschließenden Vulkanisieren und Formen bei 168 °C. Nach diesem Schritt gelangen …

Tachtech TT2021884a Industrielle öfen

Baujahr:

Wir verkaufen einen TachTech Gas-Autoglühofen, weil er nicht benutzt wird. Technische Daten siehe beigefügte Bilder, weitere Daten sende ich per Email. Der Ofen wird über Raum- und Chargenthermoelement gesteuert, hat einen elektrischen Antrieb für den Chargenwagen, JUMO-Steuerungsregler. Der Ofen wurde gebraucht gekauft und direkt vom Hersteller, TachTech, aufgerüstet und in Betrieb genommen. Weitere Fragen beantworte ich gerne, detailliertere Fotos oder …

Italimpianti Orafi SpA MT-161 Drahterweichungsofen Geringe Betriebsstunden

Baujahr: 1991

Es wird verwendet, um Draht für Ketten (Gold, Silber, Platin, Bronze usw.) zu erweichen, nachdem der Draht hergestellt wurde, damit er für die weitere Behandlung bereit ist. Er verfügt über ein Gasnetz, um den Arbeitsbereich des Ofens zu neutralisieren, so dass der Draht so verdrahtet ist, dass jegliche Oxidation vermieden wird und er reibungslos und betriebsbereit ist. Es ist in …

GADDA INDUSTRIE S.R.L. Forno a passo pellegrino Industrielle öfen

Baujahr: 2000

METHANGAS-PELLEGRINO-Pitch-Ofen 600.000 K.CAL/Stunde Ofen noch in Betrieb.

SIE SWISS TS 2000 SPN PULSE Industrielle öfen

Baujahr: 2021

Essiccator Verticale Sie Swiss. Jahr 2021. Befindet sich in Italien.

Уралэлектропечь пшз 12.40/10 Industrielle öfen Hot deal

Baujahr:

Hersteller LLC „Uralelektropech“ Voll funktionsfähig. 2014 im Werk gekauft. Ungefähr einen Monat lang verwendet. Bis heute wurde es nicht verwendet. Komplettset mit Terrassendielen, Treppen usw.

Polytechnik Vrf 5000 Industrielle öfen Geringe Betriebsstunden

Baujahr: 2005

VRF 5.000 Polytechnik Kesselanlage - polnischer Hersteller - 4 Monate Betrieb Brennstoffart: 1) nasse Rinde, Größe 40-70 mm, einzelner Bast mit Rinde, Durchmesser 30 mm und Länge 400 mm, 2) trockene und nasse Holzspäne, Größe 20-50 mm, 3) trockene und feuchte Sägespäne, Der Staubgehalt des Brennstoffs darf höchstens 15 % betragen. Die Brennstoffe der Positionen 1 und 2 können in …


Einführung in Industrieöfen

Industrieöfen sind in verschiedenen Branchen unverzichtbare Geräte, die für kontrollierte Erwärmung bei Prozessen wie Aushärten, Trocknen, Glühen, Backen und Wärmebehandlung von Materialien konzipiert sind. Sie werden in einer Reihe von Branchen eingesetzt, darunter Fertigung, Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Lebensmittelverarbeitung, Pharmazie und Elektronik. Industrieöfen gewährleisten eine gleichmäßige Temperaturverteilung und eine präzise Kontrolle der Heizprozesse, wodurch die Produktqualität und -effizienz verbessert wird.

Arten von Industrieöfen

  1. Härtungsöfen

    • Zweck: Zum Härten von Beschichtungen, Klebstoffen und anderen Materialien durch eine wärmeaktivierte chemische Reaktion.
    • Anwendungen: Automobil-, Luft- und Raumfahrt-, Elektronik- und Fertigungsindustrie.
    • Hauptmerkmale: Gleichmäßige Wärmeverteilung, präzise Temperaturregelung und anpassbare Konfigurationen.
  2. Trockenöfen

    • Zweck: Entfernen von Feuchtigkeit aus Produkten durch eine kontrollierte Erwärmung Prozess.
    • Anwendungen: Lebensmittelverarbeitung, Pharmazeutika, Textilien und chemische Industrie.
    • Hauptmerkmale: Effiziente Feuchtigkeitsentfernung, einstellbarer Luftstrom und konstante Temperaturhaltung.
  3. Chargenöfen

    • Zweck: Produkte in diskreten Chargen verarbeiten, was Flexibilität im Betrieb ermöglicht.
    • Anwendungen: Kleine bis mittelgroße Produktion in verschiedenen Branchen.
    • Hauptmerkmale: Vielseitigkeit, Benutzerfreundlichkeit und geeignet für mehrere Prozesse wie Aushärten, Trocknen und Wärmebehandlung.
  4. Kontinuierlich Öfen

    • Zweck: Entwickelt für die Produktion großer Stückzahlen, bei der die Produkte auf einem Förderbandsystem durch den Ofen laufen.
    • Anwendungen: Großserienfertigung, Lebensmittelverarbeitung und Elektronik.
    • Hauptmerkmale: Hoher Durchsatz, konsistente Verarbeitung und Integration in Produktionslinien.
  5. Förderbandöfen

    • Zweck: Ähnlich wie Durchlauföfen, jedoch speziell für den Transport von Produkten auf Förderbändern entwickelt.
    • Anwendungen: Elektronikmontage, Autoteile und Lebensmittelprodukte.
    • Hauptmerkmale: Anpassbare Förderbandgeschwindigkeiten, gleichmäßige Erwärmung und effizientes Material Handhabung.
  6. Reinraumöfen

    • Zweck: Erhitzen in kontrollierten Umgebungen mit minimaler Kontamination.
    • Anwendungen: Halbleiterherstellung, Pharmazeutika und Biotechnologie.
    • Hauptmerkmale: HEPA-Filterung, geringe Partikelbildung und präzise Temperaturregelung.
  7. Laboröfen

    • Zweck: Kleine Öfen für Forschung und Entwicklung, Tests und Probenvorbereitung.
    • Anwendungen: Labore, Bildungseinrichtungen und Forschungs- und Entwicklungsabteilungen.
    • Haupt Merkmale: Kompakte Größe, hohe Präzision und einfache Programmierbarkeit.

Wichtige Merkmale und Spezifikationen

Bei der Auswahl eines Industrieofens sollten mehrere wichtige Merkmale und Spezifikationen berücksichtigt werden, um sicherzustellen, dass er den Produktionsanforderungen entspricht:

  • Temperaturbereich: Die maximalen und minimalen Temperaturen, die der Ofen erreichen und aufrechterhalten kann.

  • Gleichmäßigkeit und Kontrolle: Die Fähigkeit, im gesamten Ofenraum konstante Temperaturen aufrechtzuerhalten, ist entscheidend für die Produktqualität.

  • Heizmethode: Zu den Optionen gehören Elektro-, Gas-, Infrarot- und Dampfheizung, die jeweils für unterschiedliche Anwendungen geeignet sind.

  • Größe und Kapazität: Die physischen Abmessungen und das Volumen des Ofens, die der Größe entsprechen sollten und Menge der verarbeiteten Produkte.

  • Luftstromdesign: Gewährleistet eine gleichmäßige Wärmeverteilung mit Optionen für horizontale, vertikale oder kombinierte Luftstrommuster.

  • Baumaterialien: Hochwertige, langlebige Materialien, die hohen Temperaturen und rauen Bedingungen standhalten.

  • Steuerungssysteme: Fortschrittliche Steuerungssysteme für präzise Temperatureinstellungen, Datenprotokollierung und Prozessautomatisierung.

  • Sicherheitsfunktionen: Umfasst Übertemperaturschutz, Notabschaltung und Einhaltung von Sicherheitsstandards.

Vorteile der Verwendung von Industrieöfen

Die Investition in hochwertige Industrieöfen bietet zahlreiche Vorteile:

  • Verbesserte Produktqualität: Gleichmäßiges und kontrolliertes Erhitzen gewährleistet gleichbleibende Produktqualität und Leistung.

  • Höhere Effizienz: Moderne Öfen können die Verarbeitungszeiten erheblich verkürzen und den Durchsatz erhöhen.

  • Vielseitigkeit: Geeignet für eine breite Palette von Anwendungen und Branchen, von der Arbeit im kleinen Labor bis zur Fertigung im großen Maßstab.

  • Energieeffizienz: Moderne Öfen sind darauf ausgelegt, den Energieverbrauch zu maximieren und so die Betriebskosten zu senken.

  • Verbesserte Sicherheit: Integrierte Sicherheitsfunktionen schützen Bediener und Geräte und gewährleisten einen sicheren Betrieb.

Überlegungen Beim Kauf eines Industrieofens

Um den richtigen Industrieofen für Ihre Anforderungen auszuwählen, berücksichtigen Sie die folgenden Faktoren:

  • Anwendungsanforderungen: Bestimmen Sie den spezifischen Heizprozess und den Temperaturbereich, der für Ihre Produkte erforderlich ist.

  • Produktionsvolumen: Wählen Sie einen Ofen mit geeigneter Kapazität und Durchsatzleistung, der Ihrem Produktionsvolumen entspricht.

  • Platz und Installation: Berücksichtigen Sie den für die Installation verfügbaren Platz und etwaige spezifische Anforderungen an Belüftung oder Versorgungseinrichtungen.

  • Budget: Wägen Sie die anfängliche Investition mit den langfristigen Betriebskosten ab, einschließlich Energieverbrauch und Wartung.

  • Service und Support: Bewerten Sie die Verfügbarkeit von technischem Support, Schulungsprogrammen und Wartungsdiensten, um eine zuverlässige Betrieb.

  • Konformität und Zertifizierung: Stellen Sie sicher, dass der Ofen die relevanten Industriestandards und Zertifizierungen wie ISO, CE oder UL erfüllt.

Beliebte Marken und Preise

Mehrere renommierte Marken stellen Industrieöfen her, die für ihre Zuverlässigkeit und Leistung bekannt sind. Hier sind einige bemerkenswerte:

  • Despatch Industries: Bekannt für hochwertige Öfen, die in verschiedenen Branchen verwendet werden, darunter Elektronik und Pharmazie. Die Preise liegen normalerweise zwischen 10.000 und über 150.000 US-Dollar, je nach Modell und Spezifikationen.

  • Wisconsin Oven: Bietet eine große Auswahl an Industrieöfen, darunter Chargen-, Förderband- und Durchlauföfen. Die Preise liegen im Allgemeinen zwischen 15.000 und 200.000 US-Dollar.

  • Grieve Corporation: Bekannt für langlebige und effiziente Industrieöfen für verschiedene Anwendungen. Die Preise liegen im Allgemeinen zwischen 8.000 und 100.000 US-Dollar.

  • Thermcraft: Bietet kundenspezifische Industrieöfen und -brennöfen. Die Preise liegen normalerweise zwischen 20.000 und 250.000 US-Dollar.

  • Blue M (TPS Group): Spezialisiert auf Labor- und Industrieöfen mit fortschrittlichen Steuerungssystemen. Die Preise liegen im Allgemeinen zwischen 5.000 und 75.000 US-Dollar.

Fazit

Industrieöfen sind für kontrollierte Heizprozesse in einer Vielzahl von Branchen unverzichtbar. Bei den verschiedenen Typen wie Härte-, Trocken-, Batch-, Durchlauf-, Förder-, Reinraum- und Laboröfen hängt die Auswahl der richtigen Ausrüstung von den spezifischen Anwendungsanforderungen, dem Produktionsvolumen und dem Budget ab. Zu den wichtigsten zu berücksichtigenden Faktoren gehören Temperaturbereich, Gleichmäßigkeit, Heizmethode, Größe, Luftstromdesign, Baumaterialien, Steuerungssysteme und Sicherheitsfunktionen. Führende Marken wie Despatch Industries, Wisconsin Oven, Grieve Corporation, Thermcraft und Blue M bieten eine Reihe hochwertiger Öfen für verschiedene Anwendungen und Budgets. Durch sorgfältige Bewertung der Anwendungsanforderungen, Produktionsbedürfnisse, Platzbeschränkungen und des Budgets können Unternehmen in den richtigen Industrieofen investieren, um ihre Fertigungskapazitäten zu verbessern und eine qualitativ hochwertige, effiziente Produktion sicherzustellen.