Detaillierte Informationen

-------------------
Länge x Breite x Höhe 1890,0 × 1370,0 × 2420,0
Gewicht 400 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen

Beschreibung

BESCHREIBUNG:
Vertikale Laminarströmungs- und mikrobiologische Sicherheitskabine (Biohazard), die hauptsächlich für Zytostatika verwendet wird. Die Sicherheitskabinen werden als Klasse II definiert, da sie mit einer teilweisen Arbeitsöffnung an der Vorderseite ausgestattet sind, die die Absaugung von 30 % der Luft ermöglicht, und einem Umwälzsystem für die restlichen 70 %. welches in laminarer Strömung zum Arbeitsbereich geleitet wird.

ANWENDUNGSBEREICHE:
Pharmazeutik, Chemie, Kosmetik, Lebensmittel, Diätetik, medizinische Geräte, Fertigung.

HAUPTEIGENSCHAFTEN:
Vertikale Laminarströmungshauben sind so konzipiert, dass sie den Schutz der Produkte, des Bedieners und der Umgebung gewährleisten. Darüber hinaus eignen sie sich vor allem für die Herstellung und Manipulation von Zytostatika, antineoplastischen Chemotherapeutika, CMR-Arzneimitteln und allen anderen Wirkstoffen, die genetische Veränderungen oder synergistische Aktivitäten mit anderen Materialien verursachen können. Die von vorne angesaugte Luft strömt unter der Arbeitsfläche und neben den Seitenwänden der Innenkammer hindurch und gelangt dank der vertikalen Laminarströmung, die gleichzeitig durch die Innenkammer absinkt und sich unter der vereint, nicht in den Arbeitsbereich Arbeitsfläche. Die vom Hauptmotorventilator angesaugte Luft wird in einen Sammelraum geleitet, wo etwa 70 % durch absolute Filterung zurück in den Arbeitsbereich geleitet werden, während die restlichen 30 % mit Hilfe eines zweiten motorisierten Ventilators nach einer zweiten absoluten Filterung nach außen ausgestoßen werden (Umluftsystem). Darüber hinaus wird die ausgestoßene Luftmenge durch die gleiche Menge Umgebungsluft ergänzt, die durch die vordere Arbeitsöffnung angesaugt wird, wodurch eine isolierende „Frontbarriere“ zum Schutz des Bedieners entsteht. Der vertikale laminare Luftstrom und der Ausstoßluftstrom werden durch Filter gefiltert.

Jahr: 2002

TECHNISCHE DATEN
Stromversorgung 230 V – 23 A – 50 Hz
Abmessungen (LxBxH) 1890 x 1370 x 2420 mm
Gewicht 400 kg

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Wir empfehlen, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2009
Online Angeboten 1048
Letzte log in 24. Juli 2024

Beschreibung

BESCHREIBUNG:
Vertikale Laminarströmungs- und mikrobiologische Sicherheitskabine (Biohazard), die hauptsächlich für Zytostatika verwendet wird. Die Sicherheitskabinen werden als Klasse II definiert, da sie mit einer teilweisen Arbeitsöffnung an der Vorderseite ausgestattet sind, die die Absaugung von 30 % der Luft ermöglicht, und einem Umwälzsystem für die restlichen 70 %. welches in laminarer Strömung zum Arbeitsbereich geleitet wird.

ANWENDUNGSBEREICHE:
Pharmazeutik, Chemie, Kosmetik, Lebensmittel, Diätetik, medizinische Geräte, Fertigung.

HAUPTEIGENSCHAFTEN:
Vertikale Laminarströmungshauben sind so konzipiert, dass sie den Schutz der Produkte, des Bedieners und der Umgebung gewährleisten. Darüber hinaus eignen sie sich vor allem für die Herstellung und Manipulation von Zytostatika, antineoplastischen Chemotherapeutika, CMR-Arzneimitteln und allen anderen Wirkstoffen, die genetische Veränderungen oder synergistische Aktivitäten mit anderen Materialien verursachen können. Die von vorne angesaugte Luft strömt unter der Arbeitsfläche und neben den Seitenwänden der Innenkammer hindurch und gelangt dank der vertikalen Laminarströmung, die gleichzeitig durch die Innenkammer absinkt und sich unter der vereint, nicht in den Arbeitsbereich Arbeitsfläche. Die vom Hauptmotorventilator angesaugte Luft wird in einen Sammelraum geleitet, wo etwa 70 % durch absolute Filterung zurück in den Arbeitsbereich geleitet werden, während die restlichen 30 % mit Hilfe eines zweiten motorisierten Ventilators nach einer zweiten absoluten Filterung nach außen ausgestoßen werden (Umluftsystem). Darüber hinaus wird die ausgestoßene Luftmenge durch die gleiche Menge Umgebungsluft ergänzt, die durch die vordere Arbeitsöffnung angesaugt wird, wodurch eine isolierende „Frontbarriere“ zum Schutz des Bedieners entsteht. Der vertikale laminare Luftstrom und der Ausstoßluftstrom werden durch Filter gefiltert.

Jahr: 2002

TECHNISCHE DATEN
Stromversorgung 230 V – 23 A – 50 Hz
Abmessungen (LxBxH) 1890 x 1370 x 2420 mm
Gewicht 400 kg

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Wir empfehlen, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

-------------------
Länge x Breite x Höhe 1890,0 × 1370,0 × 2420,0
Gewicht 400 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2009
Online Angeboten 1048
Letzte log in 24. Juli 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

STERIL DISPENSING Laborzubehör