Hersteller Tecnoeuropa
Typ -
Baujahr 1987
Standort Italien IT
Kategorie Kontrollwaagen
Produkt ID P91125054

Verkäufer kontaktieren

2 Käufer haben diese Maschine im letzten Monat gesehen

Haben Sie eine ähnliche Maschine zu verkaufen?

Ihre Maschine kostenlos inserieren

Mit Verkauf beginnen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2009
Online Angeboten 729
Letzte log in 30. März 2020

Detaillierte Informationen

Minimal Wiegebereich
Maximal Wiegebereich
Präzision
-------------------
Länge x Breite x Höhe - × - × -
Gewicht-
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Beschreibung

BESCHREIBUNG:
Die Maschine zur kontinuierlichen automatischen Gewichtskontrolle besteht im Wesentlichen aus: Einer Basis, die die Aufgabe hat, die Waage und die Vorrichtung zum Transport der Gegenstände zu tragen. Eine Vergleichsskala von hoher Empfindlichkeit und Bereitschaft, die mit einem elektromagnetischen Detektor ausgestattet ist, der die Position, die die Platte der Waage selbst einnimmt, in ein elektrisches Signal umwandelt, belastet durch das Gewicht, das über sie fließt. Ein Förderband und eine Projektor-Fotozellen-Einheit, die den Moment signalisiert, in dem das Objekt die Skalenplatte verlassen wird.

NUTZUNGSBEREICH:
Pharmazeutische, chemische, kosmetische, Lebensmittel-, Diät-, Medizinprodukte, Herstellung.

FEATURE ‚:
Die Skala wird in eine Transportlinie der zu steuernden Objekte beliebiger Art und Form eingefügt. Das vorbeiziehende Objekt benötigt einige Zeit, um die gesamte Skalenplatte abzudecken. Diese Zeit ist zwar gering, reicht jedoch aus, damit sich die Waage in der Position einpendelt, die dem Gewicht des Objekts proportional ist. Wenn das Objekt die Skalenplatte verlässt, fängt es einen Lichtstrahl ab, der das Förderband kreuzt. Der so verdeckte Fototransistorempfänger gibt der elektronischen Schaltung den Befehl, das Ablesen des Gewichts in genau diesem Moment durchzuführen. Dieser Gewichtswert wird sofort mit den beiden Werten (unterer und oberer) verglichen, die als Grenzwerte für die zulässige Toleranz festgelegt wurden. Aus diesem Vergleich resultiert die Entscheidung der Maschine, das Wiegen zu akzeptieren oder nicht, dh ob das ungestörte Objekt weiterlaufen oder abgelenkt oder nach rechts oder links vom Weg ausgestoßen werden soll, je nachdem, ob sein Gewicht im Vergleich zu zu hoch oder zu schlecht war bei der eingestellten Toleranz.

Jahr: 1987


Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wie funktioniert Exapro?

Die Verwendung der Exapro Website ist sehr einfach. Sehen Sie hier, wie es funktioniert

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Teilen

Verkäufer kontaktieren

Seite verfügbar in Englisch
This page also exists in English