Willkommen bei Exapro, Ihrer Anlaufstelle für hochwertige gebrauchte Industriemaschinen. Unser Sortiment umfasst vielseitige und leistungsstarke Spinnmaschinen, die sich perfekt für verschiedene Anwendungen in der Textilindustrie eignen.

Mit Preisen zwischen 20.000 und 100.000 Euro eignen sich unsere Spinnmaschinen ideal für die Umwandlung von Fasern in Garn und gewährleisten hohe Effizienz und gleichbleibende Qualität. Zu den Hauptmerkmalen gehören Hochgeschwindigkeitsbetrieb, Präzisionssteuerung, Energieeffizienz und erweiterte Automatisierungsoptionen.

Wir sind stolz darauf, Maschinen von Top-Herstellern wie Murata, Schlafhorst und Saurer anbieten zu können. Jedes Gerät wird strengen Tests und Inspektionen unterzogen, um Spitzenleistung und Langlebigkeit sicherzustellen.

Wenn Sie sich bei Exapro für gebrauchte Industriemaschinen entscheiden, erhalten Sie den besten Gegenwert für Ihre Investition, ohne Kompromisse bei Qualität oder Leistung eingehen zu müssen. Vertrauen Sie darauf, dass wir Ihrem Textilherstellungsunternehmen zu neuen Produktivitätshöhen verhelfen. Entdecken Sie noch heute unser breites Sortiment und lassen Sie sich von uns dabei unterstützen, die beste Wahl für Ihre industriellen Anforderungen zu treffen.

HDB 5438 Spinnmaschine

Baujahr:

HOUGET DUESBERG BOSSON Nr. 5438 Spinnmaschine HDB Garnspinnmaschine Houget Duesberg-Bosson (HDB)

HOUGET DUESBERG BOSSON No. 3633 Spinnmaschine

Baujahr:

HOUGET DUESBERG BOSSON Nr. 3633 Spinnmaschine Fadenspinnmaschine Houget Duesberg-Bosson (HDB) NEIN. 3633

MURATA 7-5 Spinnmaschine

Baujahr: 1998

Anzahl der Spindeln 35
Durchmesser der Ringe 152 mm

Suessen PLAYFILL Spinnmaschine

Baujahr: 2000

Anzahl der Spindeln 60

Zinser ( SAURER) 50024262 - 50024264 Spinnmaschine

Baujahr: 2014

Anzahl der Spindeln 960
Durchmesser der Ringe 40 mm

Zinser ( SAURER) 50024261 - 5002463 Spinnmaschine

Baujahr: 2014

Anzahl der Spindeln 960
Durchmesser der Ringe 40 mm

Zinser ( SAURER) 50020601 - 50020604 Spinnmaschine

Baujahr: 2012

Anzahl der Spindeln 960
Durchmesser der Ringe 40 mm

Zinser ( SAURER) 50020602 - 50020603 Spinnmaschine

Baujahr: 2012

Anzahl der Spindeln 960
Durchmesser der Ringe 40 mm

Barmag MPS Spinnmaschine

Baujahr: 2005

Anzahl der Spindeln 120

RIETER (Швейцария), TRUTZSCHLER (Германия) По запросу Spinnmaschine

Baujahr:

Anlage zur Herstellung von Garn aus Baumwolle, Chemiefasern und deren Mischungen 1. Anlage zur Auflockerung von Chemiefasern TRTZSCHLER. 1.1. Universal-Ballenöffner BO-E 1.2. Aufnahmetisch-Verlängerungseinheit BR-TE1 1.3. Backpulver TUFTOMAT TO-T1 1200 1.4. Magnetischer Partikelabscheider BR-MT 1.5. Gebläse BR-FD425 1.6. Luftverteiler BR-ASI 1.7. Steuerung der Einheit LC-I 4 Jahr der Herstellung 2011. Arbeitete für 15 Tage, Ausrüstung ist wie neu! 2. Hochleistungskrempel TS …

Rieter C 50 Spinnmaschine

Baujahr: 1996

Durchmesser der Ringe 600 mm
Rohrlänge 1200 mm

Zinser 320SL Spinnmaschine

Baujahr: 1988

Anzahl der Spindeln 640
Rohrlänge 260 mm
Durchmesser der Ringe 48 mm


SKF Spinnmaschine

Baujahr: ~ 1970

Anzahl der Spindeln 6
Rohrlänge 240 mm
Durchmesser der Ringe 52 mm

Simet SES/6 Spinnmaschine

Baujahr: 2008

Anzahl der Spindeln 6

Talleres Galan CR 70 72 Spinnmaschine

Baujahr: 1980

Anzahl der Spindeln 80
Rohrlänge 600 mm
Durchmesser der Ringe 160 mm

NSC GC12 Spinnerei - Wollevorbereitung

Baujahr: 1986

Anzahl der Spindeln 4
Rohrlänge 1000 mm
Durchmesser der Ringe 700 mm

HOUGET DUESBERG BOSSON CBY Spinnmaschine

Baujahr: 1977

Anzahl der Spindeln 90
Rohrlänge 600 mm
Durchmesser der Ringe 180 mm

Parafil-Hollowspindle Parafil PL 2000-3 Spinnmaschine

Baujahr: 1983

Süssen, Baujahr 1983, Typ Parafil PL 2000-3, 70 Spindeln, Steigung 360 mm, Lieferumfang: 10 “Zylinderrohre 290 mm, modernisiert 1995 mit Motoren je Spindel 25.000 t / min, variable Drehzahl durch Umrichter.

Cognetex FTC-8L M08.03.005 Spinnmaschine

Baujahr: 1985

Anzahl der Spindeln 512
Rohrlänge 280 mm
Durchmesser der Ringe 55 mm


Spinnmaschinen verstehen auf dem Exapro-Marktplatz für Textilmaschinen

Bei Exapro bringen wir Profis mit erstklassigen Lösungen für Industriemaschinen zusammen. Innerhalb unseres umfangreichen Angebots umfasst die Kategorie Textilmaschinen wichtige Geräte wie Spinnmaschinen. Lassen Sie uns untersuchen, was diese Maschinen beinhalten, wie wichtig sie sind und warum Exapro der ideale Marktplatz für den Kauf oder Verkauf ist.

Was sind Spinnmaschinen?

Spinnmaschinen sind wichtige Geräte in der Textilindustrie, mit denen aufbereitete Fasern in Garn umgewandelt werden. Diese Maschinen verdrehen Fasern zu einem Endlosstrang, der dann zu Stoff gewebt oder gestrickt werden kann. Der Spinnprozess ist von grundlegender Bedeutung für die Qualität, Festigkeit und Gleichmäßigkeit des produzierten Garns.

Arten von Spinnmaschinen

  1. Ringspinnmaschinen: Der häufigste Spinnmaschinentyp, bekannt für die Produktion hochwertiger und feiner Garne durch einen kontinuierlichen Zwirnprozess.
  2. Open-End-(Rotor-)Spinnmaschinen: Diese Maschinen verwenden einen Rotor, um Fasern miteinander zu verdrehen, und bieten hohe Produktionsgeschwindigkeiten und Kosteneffizienz für mittlere bis grobe Garne.
  3. Luftspinnmaschinen: Verwenden Luft zum Verdrehen von Fasern und produzieren Garn bei hoher Geschwindigkeit und gleichbleibender Qualität, geeignet für mittlere bis feine Garne.
  4. Friktionsspinnmaschinen: Verwenden Reibung zum Verdrehen von Fasern, ideal für die schnelle Produktion grober Garne.
  5. Kompaktspinnmaschinen: Verbessern den Ringspinnprozess durch Verdichten der Fasern vor dem Spinnen, was zu stärkerem und gleichmäßigerem Garn führt.
  6. Selbstdrehspinnmaschinen: Produzieren Garn mit unterschiedlichen Drehungsgraden durch Verwendung eines hin- und hergehenden Drehmechanismus, der häufig für Garne mit Spezialeffekten verwendet wird.
  7. Dref-Spinnmaschinen: Produzieren Garn durch ein Reibungsspinnverfahren, das für technische Textilien und nicht traditionelle Fasern geeignet ist.
  8. Wirbelspinnmaschinen: Verwenden einen Luftwirbel zum Spinnen von Garn, bekannt für die Herstellung hochwertiger, starker und gleichmäßiger Garne.

Der Exapro-Vorteil: Spinnmaschinen kaufen und verkaufen

Die Navigation in der Welt der gebrauchten Industriemaschinen kann komplex sein, aber Exapro vereinfacht den Prozess. Für diejenigen, die eine Maschine kaufen möchten, sind die Hauptvorteile vielfältig.

Kosteneffizienz

Die Anschaffung neuer Spinnmaschinen kann eine erhebliche finanzielle Verpflichtung darstellen, insbesondere für kleine Unternehmen oder Start-ups. Über Exapro können Profis diese Maschinen zu einem Bruchteil der Kosten neuer Maschinen erwerben, was ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis gewährleistet. Auf unserer Plattform liegt die Preisspanne für gebrauchte Spinnmaschinen normalerweise zwischen 10.000 und 200.000 Euro, was die verfügbare Vielfalt in Bezug auf Alter, Marke, Verschleiß und zusätzliche Funktionen widerspiegelt.

Qualitätssicherung

Bei Exapro durchläuft jedes Angebot einen gründlichen Bewertungsprozess, um sicherzustellen, dass jedes Gerät in ausgezeichnetem Betriebszustand und bereit für sein nächstes Betriebskapitel ist. Dieser strenge Prüfprozess garantiert, dass auch gebrauchte Maschinen hohe Qualitäts- und Zuverlässigkeitsstandards erfüllen.

Marktreichweite

Spinnmaschinen sind für eine effiziente und präzise Garnproduktion in der Textilindustrie von entscheidender Bedeutung. Egal, ob Sie in eine investieren oder sie verkaufen möchten, Exapro bietet eine Plattform, die Komfort, Zuverlässigkeit und Wert gewährleistet. Begeben Sie sich mit Exapro auf die Zukunft der Textilherstellung – wo Tradition auf Innovation trifft.

Hauptvorteile von Spinnmaschinen

Spinnmaschinen sind aufgrund ihrer zahlreichen Vorteile in der Textilindustrie unverzichtbar. Hier sind die wichtigsten Vorteile:

Hohe Effizienz

Diese Maschinen ermöglichen das Hochgeschwindigkeitsspinnen von Fasern, wodurch die Leistung deutlich erhöht und die Produktionskosten gesenkt werden.

Gleichbleibende Qualität

Spinnmaschinen bieten eine gleichmäßige und konstante Garnqualität und gewährleisten so leistungsstarke Ergebnisse in den fertigen Textilprodukten.

Vielseitigkeit

Moderne Spinnmaschinen können verschiedene Faserarten verarbeiten, darunter Baumwolle, Wolle, synthetische und Mischfasern, was sie zu wertvollen Ressourcen für vielfältige Textilprojekte macht.

Verbesserte Garneigenschaften

Spinnmaschinen verbessern die Festigkeit, Gleichmäßigkeit und das Aussehen des Garns und verbessern so die Gesamtqualität der Textilprodukte.

Weniger Abfall

Durch die effiziente Umwandlung von Fasern in Garn tragen Spinnmaschinen dazu bei, Materialabfälle zu minimieren und die Kosteneffizienz.

Wichtigste Maschinenparameter von Spinnmaschinen

Bei der Bewertung oder dem Verständnis von Spinnmaschinen werden mehrere Schlüsselparameter berücksichtigt, um sicherzustellen, dass sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Hier sind die wichtigsten Maschinenparameter:

Spindeldrehzahl

Die Drehzahl, mit der sich die Spindel dreht, wird normalerweise in Umdrehungen pro Minute (U/min) gemessen und beeinflusst die Produktionsrate und Qualität des Garns.

Strecksystem

Der Mechanismus, der zur Kontrolle der Dehnung der Fasern vor dem Spinnen verwendet wird und die Gleichmäßigkeit und Festigkeit des Garns beeinflusst.

Garnfeinheitsbereich

Der Bereich der Garnstärke (Feinheit), den die Maschine produzieren kann und der ihre Vielseitigkeit für verschiedene Textilanwendungen bestimmt.

Automatisierungsfunktionen

Das Vorhandensein automatisierter Funktionen wie programmierbare Steuerungen, Abnahmesysteme und Echtzeitüberwachung verbessern die Effizienz und reduzieren manuelle Eingriffe.

Energieverbrauch

Die Menge an Energie, die die Maschine verbraucht, beeinflusst die Betriebskosten und Nachhaltigkeit.

Anzahl der Spindeln

Die Anzahl der Spindeln einer Maschine beeinflusst ihre Produktionskapazität und Effizienz.

Einsatzbereich von Spinnmaschinen

Spinnmaschinen finden aufgrund ihrer Vielseitigkeit und Kapazität zur Herstellung hochwertiger Garne in zahlreichen Bereichen Anwendung. Hier ist eine Übersicht über die wichtigsten Anwendungsbereiche:

Garnherstellung

Wird zur Herstellung verschiedener Garnarten verwendet, um eine gleichbleibende Qualität und Leistung der fertigen Textilprodukte sicherzustellen.

Stoffherstellung

Unverzichtbar zum Spinnen von Fasern zu Garnen, die zu Stoffen für Kleidung, Heimtextilien und industrielle Anwendungen gewebt oder gestrickt werden.

Technische Textilien

Wird bei der Herstellung von Garnen für technische Textilien, einschließlich Geotextilien, medizinischen Textilien und Automobiltextilien, eingesetzt, um Zuverlässigkeit und Leistung sicherzustellen.

Mischtextilien

Ideal zum Spinnen von Mischfasern, um eine gleichmäßige Verteilung und Qualität der fertigen Garnprodukte sicherzustellen.

Spezialgarne

Wird zur Herstellung von Spezial- und Effektgarnen verwendet und bietet Vielseitigkeit und Kreativität im Textildesign.

Hersteller von Spinnmaschinen

Mehrere renommierte Hersteller in der Textilmaschinenindustrie sind für ihre Qualität und Innovation bekannt. Hier sind einige namhafte Hersteller von Spinnmaschinen:

Rieter

Rieter ist ein führender Anbieter von Textilmaschinen und bietet moderne Spinnmaschinen an, die für ihre Präzision und Zuverlässigkeit bekannt sind.

Murata Machinery, Ltd. (Muratec)

Muratec ist für seine hochwertigen Industriemaschinen bekannt und bietet effiziente und vielseitige Spinnmaschinen für verschiedene Anwendungen.

Trützschler

Ist auf Textilmaschinen spezialisiert und bietet robuste und präzise Spinnmaschinen für Hochleistungsanwendungen.

Saurer

Saurer ist für sein umfassendes Angebot an Textilmaschinen bekannt und bietet zuverlässige und effiziente Spinnmaschinen für die Textilindustrie.

Lakshmi Machine Works (LMW)

Bietet moderne Spinntechnologie und hochwertige Maschinen für Präzision und Effizienz in der Textilindustrie. Herstellung.

Marzoli

Ist auf Spinnmaschinen spezialisiert und bietet vielseitige und effiziente Maschinen, die für unterschiedliche Produktionsumgebungen geeignet sind.

Wenn Sie einen Kauf in Erwägung ziehen oder sich über Spinnmaschinen informieren, ist es wichtig, sich die spezifischen Modelle, Bewertungen und den Kundendienst dieser Hersteller anzusehen. Jede Marke hat ihre Stärken, Besonderheiten und technologischen Innovationen, die den unterschiedlichen Anforderungen der Textilherstellung gerecht werden.

Fazit

Spinnmaschinen sind in der Textilindustrie von unschätzbarem Wert und bieten hochwertige, kostengünstige und effiziente Lösungen für die Umwandlung von Fasern in Garn. Ob für die Garnherstellung, Stoffproduktion, technische Textilien oder Spezialgarne, diese Maschinen gewährleisten eine überragende Produktqualität und die Einhaltung von Industriestandards. Mit der Unterstützung von Exapro wird der Erwerb oder Verkauf von Spinnmaschinen zu einem unkomplizierten und zuverlässigen Prozess, sodass sich Unternehmen auf das konzentrieren können, was sie am besten können – Herstellung außergewöhnlicher Textilprodukte.