Willkommen bei Exapro, Ihrer Anlaufstelle für hochwertige gebrauchte Industriemaschinen. Unser Sortiment umfasst vielseitige und leistungsstarke Webstühle, die sich perfekt für verschiedene Anwendungen in der Textilweberei eignen.

Mit Preisen zwischen 10.000 und 100.000 € sind unsere Webstühle ideal für die präzise und effiziente Herstellung einer breiten Palette von Geweben. Zu den wichtigsten Merkmalen gehören Hochgeschwindigkeitsbetrieb, fortschrittliche Fachbildungsmechanismen, robuste Konstruktion und Automatisierungsoptionen.

Wir sind stolz darauf, Maschinen von Top-Herstellern wie Dornier, Picanol und Tsudakoma anbieten zu können. Jedes Gerät wird strengen Tests und Inspektionen unterzogen, um Spitzenleistung und Langlebigkeit zu gewährleisten.

Wenn Sie sich bei Exapro für gebrauchte Industriemaschinen entscheiden, erhalten Sie den besten Gegenwert für Ihre Investition, ohne Kompromisse bei Qualität oder Leistung eingehen zu müssen. Vertrauen Sie uns, damit Ihre Textilweberei neue Produktivitätshöhen erreicht. Entdecken Sie noch heute unser breites Sortiment und lassen Sie sich von uns dabei helfen, die beste Wahl für Ihre industriellen Anforderungen zu treffen.


Automatec PR140/TBA Webmaschine mit Lanzen

Baujahr: 2016

Breite 400 cm
Anzahl der Kettbaum

COMETA T11-20/R Webmaschine mit Lanzen

Baujahr: 2020

Anzahl der Kettbaum 20

DFS-Webstuhlmaschine

Baujahr:

Breite 220 cm
Anzahl der Kettbaum

Nadelstanzmaschine DILO OD-SV 25

Baujahr: 1988

Breite 250 cm
Anzahl der Kettbaum

LINDAUER DORNIER GTN 4/SD CLIMP JAHR 1989 Hot deal

Baujahr: 1989

Breite 190 cm
Anzahl der levers 24
Anzahl der Kettbaum 1,5
Anzahl der Farben 8
Anzahl der Wellen 28
Mechanismus der Bewegung dobby

ELM VEGA KL 4000 Webmaschine mit Lanzen

Baujahr: 2001

Breite 400 cm
Anzahl der Kettbaum

Nadelstanzmaschine Fehrer NL9RS

Baujahr: 1983

Breite 260 cm
Anzahl der Kettbaum

GESA Webmaschine

Baujahr: 1977

Breite 250 cm
Anzahl der Kettbaum

itema a9500 Webmaschine mit Lanzen

Baujahr: 2018

Breite 220 cm
Anzahl der levers 12
Anzahl der Kettbaum 22
Anzahl der Farben 4
Anzahl der Wellen 12
Mechanismus der Bewegung dobby

Jacob Muller NF53 Samt-Nadelwebstuhl

Baujahr: 2005

Breite 27 cm
Anzahl der Kettbaum
Anzahl der Wellen 16





Jakob Muller NF Webmaschine mit Lanzen

Baujahr: ~ 1998

Breite 27 cm
Anzahl der Kettbaum


Lindauer Dornier GmbH HTVS 8/J Webmaschine mit Lanzen

Baujahr: 1994

Breite 1800 cm
Anzahl der Kettbaum 2688


MYTHOS 2005 Webmaschine mit Lanzen

Baujahr: 2005

Breite 220 cm
Anzahl der Kettbaum
Anzahl der Farben 6
Mechanismus der Bewegung dobby


Webstühle verstehen auf dem Exapro-Marktplatz für Textilmaschinen

Bei Exapro bringen wir Profis mit erstklassigen Lösungen für Industriemaschinen zusammen. Innerhalb unseres umfangreichen Angebots umfasst die Kategorie Textilmaschinen wichtige Geräte wie Webstühle. Lassen Sie uns untersuchen, was diese Maschinen beinhalten, wie wichtig sie sind und warum Exapro der ideale Marktplatz für den Kauf oder Verkauf ist.

Was sind Webstühle?

Webstühle sind Webmaschinen, die zum Verflechten von zwei Fadensätzen, Kette und Schuss, verwendet werden, um Textilien herzustellen. Sie sind von grundlegender Bedeutung in der Textilindustrie und ermöglichen die Massenproduktion von Stoffen für Kleidung, Heimtextilien und industrielle Anwendungen. Webstühle gibt es in verschiedenen Typen und Konfigurationen, die jeweils für bestimmte Arten des Webens und der Stoffherstellung geeignet sind.

Webstuhltypen

  1. Webstuhl mit Schützen: Traditionelle Webstühle, die einen Schützen verwenden, um den Schussfaden durch die Kette zu führen. Bekannt für ihre Fähigkeit, hochwertige Stoffe herzustellen, allerdings bei geringerer Geschwindigkeit.
  2. Webstühle ohne Schützen: Umfassen mehrere Typen wie Greiferwebstühle, Projektilwebstühle und Luftwebstühle, die keinen Schützen verwenden und für höhere Geschwindigkeit und Effizienz bekannt sind.
  3. Greiferwebstühle: Verwenden ein Greifergerät, um den Schussfaden durch die Kette zu führen, wodurch die Herstellung einer breiten Palette von Stoffen, einschließlich komplizierter Muster, ermöglicht wird.
  4. Projektilwebstühle: Verwenden ein kleines Projektil, um den Schussfaden zu führen, geeignet zum Weben schwerer und dichter Stoffe.
  5. Luftwebstühle: Verwenden einen Luftstrahl, um den Schussfaden durch die Kette zu treiben, ideal für die Hochgeschwindigkeitsproduktion leichter Stoffe.
  6. Wasserstrahlwebstühle Webstühle: Verwenden Wasser, um den Schussfaden zu transportieren, typischerweise für synthetische Fasern verwendet.
  7. Jacquardwebstühle: Ausgestattet mit einer Jacquardmaschine, die die Herstellung komplexer Muster und Designs durch die Steuerung einzelner Kettfäden ermöglicht.
  8. Dobbywebstühle: Ähnlich wie Jacquardwebstühle, aber mit einem einfacheren Mechanismus zur Steuerung der Kettfäden, geeignet zum Erstellen geometrischer Muster.

Der Exapro-Vorteil: Webstühle kaufen und verkaufen

Die Navigation in der Welt gebrauchter Industriemaschinen kann komplex sein, aber Exapro vereinfacht den Prozess. Für diejenigen, die einen Kauf in Erwägung ziehen, sind die Hauptvorteile vielfältig.

Kosteneffizienz

Die Anschaffung neuer Webstühle kann eine erhebliche finanzielle Verpflichtung darstellen, insbesondere für kleine Unternehmen oder Start-ups. Über Exapro können Profis diese Maschinen zu einem Bruchteil der Kosten neuer Maschinen erwerben, was ein außergewöhnlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis gewährleistet. Auf unserer Plattform liegt die Preisspanne für gebrauchte Webstühle normalerweise zwischen 10.000 und 200.000 Euro, was die verfügbare Vielfalt in Bezug auf Alter, Marke, Verschleiß und zusätzliche Funktionen widerspiegelt.

Qualitätssicherung

Bei Exapro durchläuft jedes Angebot einen gründlichen Bewertungsprozess, um sicherzustellen, dass jedes Gerät in ausgezeichnetem Betriebszustand und bereit für sein nächstes Betriebskapitel ist. Dieser strenge Prüfprozess garantiert, dass auch gebrauchte Maschinen hohe Qualitäts- und Zuverlässigkeitsstandards erfüllen.

Marktreichweite

Webstühle sind für eine effiziente und präzise Stoffproduktion in verschiedenen Branchen von entscheidender Bedeutung. Egal, ob Sie in einen Webstuhl investieren oder ihn verkaufen möchten, Exapro bietet eine Plattform, die Komfort, Zuverlässigkeit und Wert gewährleistet. Begeben Sie sich mit Exapro auf die Zukunft der Textilproduktion – wo Tradition auf Innovation trifft.

Hauptvorteile von Webstühlen

Webstühle sind aufgrund ihrer zahlreichen Vorteile in der Textilindustrie unverzichtbar. Hier sind die wichtigsten Vorteile:

Hohe Effizienz

Moderne Webstühle ermöglichen eine Hochgeschwindigkeitsproduktion, was die Produktivität deutlich steigert und die manuelle Arbeit reduziert.

Vielseitigkeit

Webstühle können verschiedene Garnarten verarbeiten und eine breite Palette von Stoffen produzieren, von einfachen Webarten bis hin zu komplexen Mustern.

Präzision

Moderne Webstühle gewährleisten eine präzise Kontrolle über den Webprozess, was zu hochwertigen Stoffen mit gleichbleibender Textur und Festigkeit führt.

Kosteneinsparungen

Durch die Automatisierung des Webprozesses reduzieren Webstühle die Arbeitskosten und verbessern die Gesamtproduktivität, was auf lange Sicht zu Kosteneinsparungen führt.

Verbesserte Designfähigkeiten

Jacquard- und Schaftwebstühle ermöglichen die Herstellung komplizierter Designs und Muster und erweitern die kreativen Möglichkeiten in der Textilproduktion.

Wichtigste Maschinenparameter von Webstühlen

Bei der Bewertung oder dem Verständnis von Webstühlen werden mehrere Schlüsselparameter berücksichtigt, um sicherzustellen, dass sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Hier sind die wichtigsten Maschinenparameter:

Webbreite

Die maximale Stoffbreite, die der Webstuhl produzieren kann, bestimmt seine Eignung für verschiedene Textilarten.

Geschwindigkeit

Die Betriebsgeschwindigkeit des Webstuhls, normalerweise gemessen in Schuss pro Minute (PPM), beeinflusst Produktionsrate und Effizienz.

Art des Schusseintrags

Die Methode zum Eintragen des Schussfadens, wie z. B. Schützen-, Greifer-, Luft- oder Wasserstrahl, beeinflusst die Art der produzierten Stoffe und die Effizienz der Maschine.

Kettfadenkontrolle

Die Fähigkeit, die Spannung und Bewegung der Kettfäden zu kontrollieren und anzupassen, was sich auf die Qualität und Präzision des gewebten Stoffes auswirkt.

Automatisierungsgrad

Der Automatisierungsgrad, von manuell bis vollautomatisch (CNC), was sich auf Benutzerfreundlichkeit, Wiederholbarkeit und Integration in Produktionslinien auswirkt.

Designfähigkeiten

Die Fähigkeit des Webstuhls, komplexe Muster und Designs zu produzieren, insbesondere relevant für Jacquard- und Schaftwebstühle.

Einsatzbereich von Webstühlen

Webstühle finden aufgrund ihrer Vielseitigkeit und Fähigkeit zur Herstellung hochwertiger Stoffe in zahlreichen Bereichen Anwendung. Hier ist eine Übersicht über die wichtigsten Anwendungsbereiche:

Bekleidungsindustrie

Wird zur Herstellung verschiedener Arten von Bekleidungsstoffen verwendet, von einfachen Webarten bis hin zu komplizierten Mustern.

Heimtextilien

Wird bei der Herstellung von Stoffen für den Heimgebrauch verwendet, einschließlich Bettwäsche, Vorhängen, Polstern und Handtüchern.

Industrietextilien

Wird zur Herstellung von Spezialstoffen für industrielle Anwendungen verwendet, wie Geotextilien, Automobiltextilien und Schutzkleidung.

Dekorative Textilien

Wird zur Herstellung von dekorativen Stoffen für die Innenarchitektur verwendet, einschließlich Wandverkleidungen, Wandteppichen und Sonderanfertigungen.

Technische Textilien

Wird zum Weben von Hochleistungsstoffen für technische Anwendungen, darunter medizinische Textilien, Sporttextilien und intelligente Textilien.

Hersteller von Webstühlen

Mehrere renommierte Hersteller in der Textilmaschinenindustrie sind für ihre Qualität und Innovation bekannt. Hier sind einige namhafte Webstuhlhersteller:

Picanol

Picanol ist ein führender Anbieter von Webmaschinen und bietet moderne Webstühle an, die für ihre Präzision und Zuverlässigkeit bekannt sind.

Dornier

Dornier ist für seine hochwertigen Industriemaschinen bekannt und bietet effiziente und vielseitige Webstühle für verschiedene Anwendungen.

Tsudakoma

Das Unternehmen ist auf Textilmaschinen spezialisiert und bietet robuste und präzise Webstühle für Hochleistungsanwendungen.

Smit

Smit ist für sein umfassendes Webstuhlsortiment bekannt und bietet zuverlässige und effiziente Ausrüstung für die Textilindustrie.

Toyota

Bietet moderne Webtechnologie und hochwertige Webstühle für Präzision und Effizienz in der Textilindustrie. Produktion.

Itema

Spezialisiert auf Webmaschinen und bietet vielseitige und effiziente Webstühle, die für unterschiedliche Produktionsumgebungen geeignet sind.

Wenn Sie einen Kauf in Erwägung ziehen oder sich über Webstühle informieren, ist es wichtig, sich die spezifischen Modelle, Bewertungen und den Kundendienst dieser Hersteller anzusehen. Jede Marke hat ihre Stärken, Besonderheiten und technologischen Innovationen, die unterschiedliche Webanforderungen erfüllen.

Fazit

Webstühle sind in der Textilindustrie von unschätzbarem Wert und bieten hochwertige, kostengünstige und effiziente Lösungen für die Herstellung einer breiten Palette von Stoffen. Ob für Bekleidung, Heimtextilien, Industrietextilien, Dekorationstextilien oder technische Textilien, diese Maschinen gewährleisten eine hervorragende Produktqualität und die Einhaltung von Industriestandards. Mit der Unterstützung von Exapro wird der Erwerb oder Verkauf von Webstühlen zu einem unkomplizierten und zuverlässigen Prozess, sodass sich Unternehmen auf das konzentrieren können, was sie am besten können – Herstellung außergewöhnlicher Stoffe.