Detaillierte Informationen

Sägeblattdurchmesser 320 mm
Schnitthöhe 200 mm
Schnittbreite 440 mm
Motorleistung 75 kW
Vorschubgeschwindigkeit 60 m/min
-------------------
Gewicht 5120 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Beschreibung

Spurbreite 440 mm
Schnitthöhe 55 mm - 200 mm
Scheibendurchmesser 320 mm
2 x 75 kW Hauptmotoren
3 kW Vorschubmotor
Vorschubgeschwindigkeit am Inverter einstellbar bis 60 m/min
die oberen fünf Andruckrollen
untere Hilfsrolle
fünf Reihen Sperrklinken
elektrische Schnitthöhenverstellung
elektrische Achshöhenverstellung
automatische Zentralschmierung
Rollendurchmesser 60 mm, Keil 18 mm
Hülsendurchmesser 80 mm Keil 13 mm
Hülsenlänge 440 mm
Zapfendurchmesser 200 mm
Transportmaße (Länge/Breite/Höhe) 280/245/230 cm
Gewicht 5120 kg


Vielblattsägen sind Maschinen, die in der Holzindustrie hauptsächlich zum Schneiden von Pfählen, aber nicht nur, verwendet werden. Maschinen dieses Typs können Bretter in kleinere Elemente schneiden und Lamellen schneiden. Das Funktionsprinzip ist sehr einfach, die Maschine hat eine Spindel, die sich an einem zentralen Punkt auf der horizontalen Achse befindet, auf der Werkzeuge in Form von Scheiben installiert sind. Je nach Verwendungszweck können Weilopyle eine oder zwei Spindeln haben. Im letzteren Fall hat das Gerät größere Schneidmöglichkeiten, verglichen hauptsächlich mit der Dicke des Materials. Ein weiterer Vorteil von Maschinen mit zwei Wellen ist die niedrigere Schnittfuge. Eine weitere Hauptabteilung von Maschinen ist die Methode der Materialzuführung. Sie können in Wellenvorschub und Schienenvorschub unterteilt werden. Beim Schneiden der Säge mit Wellenvorschub wird das Material durch die obere und untere Welle bewegt, je nach Ausführung können dies alle oder nur die unteren Wellen sein. Geräte mit einer Raupe wiederum bewegen mit ihrer Hilfe das Holz, und die im Körper befindlichen Rollen drücken das Material dagegen. Die Auswahl der geeigneten Maschine richtet sich in erster Linie nach dem Verwendungszweck. Überlegen Sie, ob nur die Palettenboxelemente oder Bretter aus teurem Edelholz geschnitten werden. All dies kann die Wahl der Maschine beeinflussen.

- Baujahr 2007
- DTR-Dokumentation
- Tschechische Produktion
- zwei Laser
- Lineal

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Wir empfehlen, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2015
Online Angeboten 122
Letzte log in 22. Juni 2024

Beschreibung

Spurbreite 440 mm
Schnitthöhe 55 mm - 200 mm
Scheibendurchmesser 320 mm
2 x 75 kW Hauptmotoren
3 kW Vorschubmotor
Vorschubgeschwindigkeit am Inverter einstellbar bis 60 m/min
die oberen fünf Andruckrollen
untere Hilfsrolle
fünf Reihen Sperrklinken
elektrische Schnitthöhenverstellung
elektrische Achshöhenverstellung
automatische Zentralschmierung
Rollendurchmesser 60 mm, Keil 18 mm
Hülsendurchmesser 80 mm Keil 13 mm
Hülsenlänge 440 mm
Zapfendurchmesser 200 mm
Transportmaße (Länge/Breite/Höhe) 280/245/230 cm
Gewicht 5120 kg


Vielblattsägen sind Maschinen, die in der Holzindustrie hauptsächlich zum Schneiden von Pfählen, aber nicht nur, verwendet werden. Maschinen dieses Typs können Bretter in kleinere Elemente schneiden und Lamellen schneiden. Das Funktionsprinzip ist sehr einfach, die Maschine hat eine Spindel, die sich an einem zentralen Punkt auf der horizontalen Achse befindet, auf der Werkzeuge in Form von Scheiben installiert sind. Je nach Verwendungszweck können Weilopyle eine oder zwei Spindeln haben. Im letzteren Fall hat das Gerät größere Schneidmöglichkeiten, verglichen hauptsächlich mit der Dicke des Materials. Ein weiterer Vorteil von Maschinen mit zwei Wellen ist die niedrigere Schnittfuge. Eine weitere Hauptabteilung von Maschinen ist die Methode der Materialzuführung. Sie können in Wellenvorschub und Schienenvorschub unterteilt werden. Beim Schneiden der Säge mit Wellenvorschub wird das Material durch die obere und untere Welle bewegt, je nach Ausführung können dies alle oder nur die unteren Wellen sein. Geräte mit einer Raupe wiederum bewegen mit ihrer Hilfe das Holz, und die im Körper befindlichen Rollen drücken das Material dagegen. Die Auswahl der geeigneten Maschine richtet sich in erster Linie nach dem Verwendungszweck. Überlegen Sie, ob nur die Palettenboxelemente oder Bretter aus teurem Edelholz geschnitten werden. All dies kann die Wahl der Maschine beeinflussen.

- Baujahr 2007
- DTR-Dokumentation
- Tschechische Produktion
- zwei Laser
- Lineal

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Wir empfehlen, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

Sägeblattdurchmesser 320 mm
Schnitthöhe 200 mm
Schnittbreite 440 mm
Motorleistung 75 kW
Vorschubgeschwindigkeit 60 m/min
-------------------
Gewicht 5120 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2015
Online Angeboten 122
Letzte log in 22. Juni 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

TOS Svitavy PWR 402 440/200 Mehrblattkeissäge