Detaillierte Informationen

Blechlänge 3000 mm
Leistung 3000 W
Blechbreite 1500 mm
Typ Fiber
Röhrenschnitt Option Nein
Dicke des Standard-Stahls max 20 mm
CNC Ja
CNC-Steuerung SIEMENS SINUMERIK 840D SL
Verfahrensweg X 3000 mm
Verfahrensweg Y 1500 mm
Verfahrensweg Z 115 mm
Max. Tischbelastung 900 kg
-------------------
Betriebsstunden 24854 Stunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Beschreibung

Der FASERLASER TRUMPF TruLaser 3030 wurde 2013 in Deutschland hergestellt. Die Laser-Werkzeugmaschine nutzt moderne faseroptische Schneidtechnologie zur Bearbeitung von Blechen aus Baustahl und Edelstahl, und dank der Nachrüstung der Maschine mit speziellen Technologiedatenpaketen ist auch das Schneiden von Messing und Kupfer möglich.

Der TRUMPF Faserlaser zeichnet sich durch eine reichhaltige Ausstattung, große Schnittmöglichkeiten und eine solide Konstruktion aus, die Vibrationen beim Wechsel der Bewegungsrichtung verhindert. Die in der Maschine eingesetzte Laserquelle TRUMPF TruDisk 3001 liefert einen hochwertigen 3-kW-Laserstrahl direkt an den Universalschneidkopf mit adaptivem Linsensystem. Das bewegliche Linsensystem im Kopf sorgt für eine optimale Geometrie des Laserstrahls für unterschiedliche Blechdicken und Materialien.

Die Bewegung der Laserachse erfolgt über einen direkten Torque-Antrieb (X-Achse) und direkte Linearantriebe in der Y- und Z-Achse, was in Kombination mit gehärteten Führungen höchster Präzision eine hohe Beschleunigung und hohe Arbeitsgeschwindigkeit ermöglicht . Das Laserschneiden erfolgt in einem voll beleuchteten Arbeitsraum mit automatischem Palettenwechsler zum parallelen Be- und Entladen von Werkstücken mit einem Maximalgewicht von 900 kg auf leicht zugänglichen Paletten, ohne den Schneidvorgang zu unterbrechen.

Der Laserschneider TruLaser 3030 (L49) wurde so konzipiert, dass er dem Anwender maximale Sicherheit bei der Bearbeitung bietet. Die auf einem geschlossenen Körper basierende Konstruktion ist mit einem erhöhten Dach ausgestattet, das auf eine wirksame Absaugung und den Schutz vor diffuser Strahlung abzielt, sowie mit festen Abdeckungen aus zertifiziertem Glas, die die Sicht während des Schneidvorgangs und die Betriebssicherheit gewährleisten. Die im Arbeitsraum entstehende Verschmutzung wird durch ein Mehrkammer-Absaugsystem mit Kompaktfilter egalisiert.

Der Faserlaser TruLaser 3030 wird mit umfangreichem Zubehör angeboten, darunter: mit Lichtvorhängen zum Schutz des Arbeitsbereichs der Maschine, einer SIEMENS SINUMERIK 840D SL CNC-Steuerung mit Touchscreen sowie vielen Zusatzsystemen zur Effizienzsteigerung und Zuverlässigkeit des Produktionsprozesses.

Die Maschine wurde außerdem mit einem neuen Schneidwerk und Lichtwellenleiter ausgestattet.

Technische Daten des TRUMPF Laserschneiders TruLaser 3030

- Laserleistung: 3000 W
- Vorschübe in den X/Y/Z-Achsen: 3000/1500/115 mm
- Positioniergeschwindigkeit bei gleichzeitigem Betrieb der X- und Y-Achsenantriebe: 140 m/min
- maximale Schnittstärke (O2-Baustahl): 20 mm
- maximale Schnittstärke (Edelstahl N2): 15 mm
- maximale Schnittstärke (Kupfer O2): 6 mm
- maximale Schnittstärke (N2-Kupfer): 2 mm
- maximale Schnittstärke (Messing N2): 6 mm
- maximales Blattgewicht: 900 kg
- Kleinster programmierbarer Schritt: 0,001 mm
- Positionierungsfehler (PA): ± 0,05 mm
- durchschnittliche Positionierungsabweichung (PS): ± 0,03 mm
- Wellenlänge des Laserstrahls: 1,03 μm
- Druckluftschneiden
- automatische Düsenreinigung
- programmierbarer Schneidgasdruck
- Automatische Abschaltung
- integrierte Technologiedaten
- erhöhtes Dach
- Laserkühlung: geschlossenes Kühlsystem
- Mannstunden: 24854 h
- Laser-Einschaltdauer: 13275 h
- Druckluftanschluss: 7-10 bar
- durchschnittlicher Druckluftverbrauch: 35 Nm2/h
- Stickstoffanschluss N2: 30 bar
- O2-Sauerstoffanschluss: 20 bar
- Anschlussleistung: 40 kVA
- Steuerspannung: 24 V
- Stromversorgung: 400V; 50 Hz

Laserausrüstung TRUMPF TruLaser 3030 3 kW

- CNC-Steuerung: SIEMENS SINUMERIK 840D SL
- Scheibenlaser: TRUMPF TruDisk 3001
- Paket zum Schneiden von Kupfer und Messing
- PierceLine-System
- FocusLine-System
- NitroLine-System
- PlasmaLine-System
- ControlLine-System
- FastLine-System
- Flyline-System
- automatischer Palettenwechsler
- Universeller Schneidkopf mit adaptivem Linsensystem
- Schutzglas zur Vermeidung von Linsenverschmutzung
- Erweiterte Werkstattprogrammierung
- Lichtvorhänge
- Kühler
- Ölsprühgerät
- Beleuchtung des Arbeitsbereichs
- Montagehalterungen (2 Stk.)
- Maschinenschutz mit Glas
- Kompaktfilter
- RJ45-Anschluss
- USB-Anschluss
- integrierter Schaltschrank
- Längsbandförderer
- Mehrkammer-Absaugsystem

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Wir empfehlen, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2010
Online Angeboten 276
Letzte log in 15. Juni 2024

Beschreibung

Der FASERLASER TRUMPF TruLaser 3030 wurde 2013 in Deutschland hergestellt. Die Laser-Werkzeugmaschine nutzt moderne faseroptische Schneidtechnologie zur Bearbeitung von Blechen aus Baustahl und Edelstahl, und dank der Nachrüstung der Maschine mit speziellen Technologiedatenpaketen ist auch das Schneiden von Messing und Kupfer möglich.

Der TRUMPF Faserlaser zeichnet sich durch eine reichhaltige Ausstattung, große Schnittmöglichkeiten und eine solide Konstruktion aus, die Vibrationen beim Wechsel der Bewegungsrichtung verhindert. Die in der Maschine eingesetzte Laserquelle TRUMPF TruDisk 3001 liefert einen hochwertigen 3-kW-Laserstrahl direkt an den Universalschneidkopf mit adaptivem Linsensystem. Das bewegliche Linsensystem im Kopf sorgt für eine optimale Geometrie des Laserstrahls für unterschiedliche Blechdicken und Materialien.

Die Bewegung der Laserachse erfolgt über einen direkten Torque-Antrieb (X-Achse) und direkte Linearantriebe in der Y- und Z-Achse, was in Kombination mit gehärteten Führungen höchster Präzision eine hohe Beschleunigung und hohe Arbeitsgeschwindigkeit ermöglicht . Das Laserschneiden erfolgt in einem voll beleuchteten Arbeitsraum mit automatischem Palettenwechsler zum parallelen Be- und Entladen von Werkstücken mit einem Maximalgewicht von 900 kg auf leicht zugänglichen Paletten, ohne den Schneidvorgang zu unterbrechen.

Der Laserschneider TruLaser 3030 (L49) wurde so konzipiert, dass er dem Anwender maximale Sicherheit bei der Bearbeitung bietet. Die auf einem geschlossenen Körper basierende Konstruktion ist mit einem erhöhten Dach ausgestattet, das auf eine wirksame Absaugung und den Schutz vor diffuser Strahlung abzielt, sowie mit festen Abdeckungen aus zertifiziertem Glas, die die Sicht während des Schneidvorgangs und die Betriebssicherheit gewährleisten. Die im Arbeitsraum entstehende Verschmutzung wird durch ein Mehrkammer-Absaugsystem mit Kompaktfilter egalisiert.

Der Faserlaser TruLaser 3030 wird mit umfangreichem Zubehör angeboten, darunter: mit Lichtvorhängen zum Schutz des Arbeitsbereichs der Maschine, einer SIEMENS SINUMERIK 840D SL CNC-Steuerung mit Touchscreen sowie vielen Zusatzsystemen zur Effizienzsteigerung und Zuverlässigkeit des Produktionsprozesses.

Die Maschine wurde außerdem mit einem neuen Schneidwerk und Lichtwellenleiter ausgestattet.

Technische Daten des TRUMPF Laserschneiders TruLaser 3030

- Laserleistung: 3000 W
- Vorschübe in den X/Y/Z-Achsen: 3000/1500/115 mm
- Positioniergeschwindigkeit bei gleichzeitigem Betrieb der X- und Y-Achsenantriebe: 140 m/min
- maximale Schnittstärke (O2-Baustahl): 20 mm
- maximale Schnittstärke (Edelstahl N2): 15 mm
- maximale Schnittstärke (Kupfer O2): 6 mm
- maximale Schnittstärke (N2-Kupfer): 2 mm
- maximale Schnittstärke (Messing N2): 6 mm
- maximales Blattgewicht: 900 kg
- Kleinster programmierbarer Schritt: 0,001 mm
- Positionierungsfehler (PA): ± 0,05 mm
- durchschnittliche Positionierungsabweichung (PS): ± 0,03 mm
- Wellenlänge des Laserstrahls: 1,03 μm
- Druckluftschneiden
- automatische Düsenreinigung
- programmierbarer Schneidgasdruck
- Automatische Abschaltung
- integrierte Technologiedaten
- erhöhtes Dach
- Laserkühlung: geschlossenes Kühlsystem
- Mannstunden: 24854 h
- Laser-Einschaltdauer: 13275 h
- Druckluftanschluss: 7-10 bar
- durchschnittlicher Druckluftverbrauch: 35 Nm2/h
- Stickstoffanschluss N2: 30 bar
- O2-Sauerstoffanschluss: 20 bar
- Anschlussleistung: 40 kVA
- Steuerspannung: 24 V
- Stromversorgung: 400V; 50 Hz

Laserausrüstung TRUMPF TruLaser 3030 3 kW

- CNC-Steuerung: SIEMENS SINUMERIK 840D SL
- Scheibenlaser: TRUMPF TruDisk 3001
- Paket zum Schneiden von Kupfer und Messing
- PierceLine-System
- FocusLine-System
- NitroLine-System
- PlasmaLine-System
- ControlLine-System
- FastLine-System
- Flyline-System
- automatischer Palettenwechsler
- Universeller Schneidkopf mit adaptivem Linsensystem
- Schutzglas zur Vermeidung von Linsenverschmutzung
- Erweiterte Werkstattprogrammierung
- Lichtvorhänge
- Kühler
- Ölsprühgerät
- Beleuchtung des Arbeitsbereichs
- Montagehalterungen (2 Stk.)
- Maschinenschutz mit Glas
- Kompaktfilter
- RJ45-Anschluss
- USB-Anschluss
- integrierter Schaltschrank
- Längsbandförderer
- Mehrkammer-Absaugsystem

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Wir empfehlen, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

Blechlänge 3000 mm
Leistung 3000 W
Blechbreite 1500 mm
Typ Fiber
Röhrenschnitt Option Nein
Dicke des Standard-Stahls max 20 mm
CNC Ja
CNC-Steuerung SIEMENS SINUMERIK 840D SL
Verfahrensweg X 3000 mm
Verfahrensweg Y 1500 mm
Verfahrensweg Z 115 mm
Max. Tischbelastung 900 kg
-------------------
Betriebsstunden 24854 Stunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2010
Online Angeboten 276
Letzte log in 15. Juni 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Trumpf TruLaser 3030 Laserschneidmaschine