Die Laserschneidmaschine TRUMPF TRUMATIC L3030 wurde 2005 in Deutschland gebaut. Die Maschine, die in Industriebetrieben selbst für die anspruchsvollste Bearbeitung eingesetzt wird, gewährleistet ein effizientes Laserschneiden von flachen Elementen mit einer maximalen Dicke von 12 mm bei gleichzeitig niedrigen Betriebskosten. Zu diesem Zweck wird das Blech mit einem stabilen 2-kW-Laserstrahl bearbeitet, der über ein Spiegelsystem auf den Kopf gelenkt wird und über die gesamte Schnittlänge äußerst glatte und gleichmäßige Kanten erzielt. Sowohl die Spiegel als auch der Schneidkopf sind auf beweglichen Bauteilen montiert, wodurch der TRUMPF Laserschneider mit der sogenannten „fliegenden Optik“ arbeitet.

Der stabile Arbeitstisch ist mit einem integrierten automatischen Palettenwechselsystem ausgestattet. Dieses System ermöglicht das gleichzeitige Be- und Entladen von Teilen während des Schneidens, wodurch die Produktionseffizienz erheblich gesteigert und Maschinenstillstandszeiten auf ein Minimum reduziert werden. All dies macht den TRUMATIC L 3030 Laser zur idealen Lösung für jede Industrieanlage. Das Gesamtgewicht der Maschine beträgt ca. 11.500 kg.

Technische Daten des TRUMPF TRUMATIC L3030 Lasers

- maximale Laserstrahlleistung: 2 kW (2000 W)
- Stufenloser Einstellbereich der Laserleistung: 90-2000 W
- Vorschübe in den X/Y/Z-Achsen: 3104/1580/122 mm
- Arbeitsbereich in den X/Y/Z-Achsen: 3000/1500/115 mm
- Positioniergeschwindigkeit parallel zur Achse: 60 m/min
- Positioniergeschwindigkeit bei gleichzeitigem Betrieb der X- und Y-Achsenantriebe: 85 m/min
- maximale Detaildicke: 12 mm
- Kleinstes programmierbares Bahnmaß: 0,01 mm
- Positionsabweichung: ± 0,1 mm
- Wellenlänge: 10,6 μm
- Leistungskonstanz: ± 2 %
- Strahldurchmesser im Einfangfenster: 15 mm
- Divergenzwinkel (halber Winkel): 1,0 mrad
- Pulsationsfrequenz: 100 Hz - 100 kHz
- Einschaltzeit des Lasers: 102666 h
- Stickstoffanschluss N2: 30 bar
- Sauerstoffanschluss O2: 20 bar
- Druckluftanschluss: 7-10 bar
- Druckluftverbrauch: 700 l/min
- Anschlussleistung: 63 kVA
- Stromversorgung: 400V; 50 Hz
- Maße (Länge x Breite x Höhe): ca. 9800 x 5300 x 2000 mm
- Maschinengewicht: ca. 11.500 kg

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Blechlänge 3000 mm
Leistung 2000 W
Blechbreite 1500 mm
Typ CO₂
Röhrenschnitt Option Nein
Dicke des Standard-Stahls max 12 mm
CNC Ja
CNC-Steuerung SIEMENS SINUMERIK 840D
Verfahrensweg X 3104 mm
Verfahrensweg Y 1580 mm
Verfahrensweg Z 122 mm
Max. Tischbelastung 900 kg
-------------------
Länge x Breite x Höhe 9800,0 × 5300,0 × 2000,0
Gewicht 11500 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen
Datenblatt Trumpf Trumatic L3030
Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2010
Online Angeboten 385
Letzte log in 20. April 2024

Beschreibung

Die Laserschneidmaschine TRUMPF TRUMATIC L3030 wurde 2005 in Deutschland gebaut. Die Maschine, die in Industriebetrieben selbst für die anspruchsvollste Bearbeitung eingesetzt wird, gewährleistet ein effizientes Laserschneiden von flachen Elementen mit einer maximalen Dicke von 12 mm bei gleichzeitig niedrigen Betriebskosten. Zu diesem Zweck wird das Blech mit einem stabilen 2-kW-Laserstrahl bearbeitet, der über ein Spiegelsystem auf den Kopf gelenkt wird und über die gesamte Schnittlänge äußerst glatte und gleichmäßige Kanten erzielt. Sowohl die Spiegel als auch der Schneidkopf sind auf beweglichen Bauteilen montiert, wodurch der TRUMPF Laserschneider mit der sogenannten „fliegenden Optik“ arbeitet.

Der stabile Arbeitstisch ist mit einem integrierten automatischen Palettenwechselsystem ausgestattet. Dieses System ermöglicht das gleichzeitige Be- und Entladen von Teilen während des Schneidens, wodurch die Produktionseffizienz erheblich gesteigert und Maschinenstillstandszeiten auf ein Minimum reduziert werden. All dies macht den TRUMATIC L 3030 Laser zur idealen Lösung für jede Industrieanlage. Das Gesamtgewicht der Maschine beträgt ca. 11.500 kg.

Technische Daten des TRUMPF TRUMATIC L3030 Lasers

- maximale Laserstrahlleistung: 2 kW (2000 W)
- Stufenloser Einstellbereich der Laserleistung: 90-2000 W
- Vorschübe in den X/Y/Z-Achsen: 3104/1580/122 mm
- Arbeitsbereich in den X/Y/Z-Achsen: 3000/1500/115 mm
- Positioniergeschwindigkeit parallel zur Achse: 60 m/min
- Positioniergeschwindigkeit bei gleichzeitigem Betrieb der X- und Y-Achsenantriebe: 85 m/min
- maximale Detaildicke: 12 mm
- Kleinstes programmierbares Bahnmaß: 0,01 mm
- Positionsabweichung: ± 0,1 mm
- Wellenlänge: 10,6 μm
- Leistungskonstanz: ± 2 %
- Strahldurchmesser im Einfangfenster: 15 mm
- Divergenzwinkel (halber Winkel): 1,0 mrad
- Pulsationsfrequenz: 100 Hz - 100 kHz
- Einschaltzeit des Lasers: 102666 h
- Stickstoffanschluss N2: 30 bar
- Sauerstoffanschluss O2: 20 bar
- Druckluftanschluss: 7-10 bar
- Druckluftverbrauch: 700 l/min
- Anschlussleistung: 63 kVA
- Stromversorgung: 400V; 50 Hz
- Maße (Länge x Breite x Höhe): ca. 9800 x 5300 x 2000 mm
- Maschinengewicht: ca. 11.500 kg

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

Blechlänge 3000 mm
Leistung 2000 W
Blechbreite 1500 mm
Typ CO₂
Röhrenschnitt Option Nein
Dicke des Standard-Stahls max 12 mm
CNC Ja
CNC-Steuerung SIEMENS SINUMERIK 840D
Verfahrensweg X 3104 mm
Verfahrensweg Y 1580 mm
Verfahrensweg Z 122 mm
Max. Tischbelastung 900 kg
-------------------
Länge x Breite x Höhe 9800,0 × 5300,0 × 2000,0
Gewicht 11500 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2010
Online Angeboten 385
Letzte log in 20. April 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

TRUMPF TRUMATIC L3030 Laserschneidmaschine