UNION CHEMNITZ KCUX 130 CNC 840 D CNC Tischbohrwerk Topseller

Haben Sie eine ähnliche Maschine zu verkaufen?

Ihre Maschine kostenlos inserieren

Mit Verkauf beginnen

Bezüglich der/die Besitzer /in Topseller

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2015
Online Angeboten 168
Letzte log in 14. April 2021

Detaillierte Informationen

CNC Siemens 840 D
X-Achse 3200 mm
Y-Achse 2500 mm
Z-Achse 1500 mm
Tischlänge 1600 mm
Tischbreite 2000 mm
Max. Werkstückgewicht 6500 kg
Spindel Durchmesser 130 mm
Max. Spindeldrehzahlen 3000 rpm
Überholt Ja
Jahr der Überholung 2017
-------------------
Länge x Breite x Höhe 5000,0 × 6000,0 × 4450,0
Gewicht 32000 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand betriebsfähig
CE-Norm Ja
Status

Beschreibung

Maschine wurde komplett überholt:
- Im gesamten Spindelstock (Frässpindel und Planfutter) wurden neue Lager eingebaut / fertiggestellt
- Das Schleifen der Federkielführung w-Achse / wurde fortgesetzt
- Der Wechsel der Linearführungen x-Achse, w-Achse, z-Achse und y-Achse / wurde kürzlich fortgesetzt
- Automatische Palette (Palettenwechselsystem), Standardpalettenwechsel mit 2 Stationen in z-Richtung.
Werkstückwechsel während des Betriebszyklus. Gewicht 6,5t
- Lade- und Entladestation für 2 Paletten (je 1600x2000mm)
- Gesichtsschlitten (Gesichtsfutter) Ø 700 mm
- Kühlmittel machen Bürener
- Späneförderer

- Erneuerung der Führungsbahnen der X- und Y-Achse einschließlich neuer Wälzlager
- Kugelumlaufspindeln reinigen, prüfen und nachfetten
- Maschinenfüße aufgearbeitet und lackiert
- Erneuerung der Schaltschränke und der Maschinenverkabelung
- Erneuerung der Steuerungs- und Antriebssysteme (Heidenhain TNC320)
- neues Hydraulikaggregat eingebaut
- Schalt- und Ausgleichszylinder wurden regeneriert (zerlegt, gereinigt, wieder versiegelt, verifiziert)
- Erneuerung des Blasenspeichers und der Rohrleitungen für den Ausgleichszylinder
- Erneuerung des Hydraulikfilters
- Sicherheitsabsperrblock für Blasenspeicher installiert
- Erneuerung der hydraulischen Klemmung (Bremsbeläge und Hydraulikschläuche) von
die B-Achse
- Nachrüstung einer pneumatischen Einheit für die Encoder (Verhindert Kontamination von
Sensoren)
- Austausch aller Hydraulikschläuche nach Norm DIN 20 066
- Neue Hubmesssysteme für X-, Z-, Y-, B- und W-Achse
- Maschine wurde neu lackiert
- Fahrbahnabdeckungen wurden aufgearbeitet
- ein elektrisches Diagramm und ein hydraulisches Diagramm der Maschine erstellt
- Lackierung des Späneförderers
- Austausch der Scheibenwischer der Führungsschieberabdeckung
- Reinigung, Kontrolle, Lackierung der Kühlmitteleinrichtung

Technische Details:
- Bohrspindeldurchmesser: 130 mm
- x-Achse: 3200 mm
- y-Achse: 2500 mm
- Z-Achse: 1500 mm
- b-Achse: 360 °
- w-Achse: 750 mm
- U-Achse: 220 mm
- Steuerung: Siemens 840 D.
- Werkzeugkegel: SK 50
- Umdrehung pro Minute: 2.5-280 U / min gegenüber der Kopfstütze
- Drehzahlbereich - Spindel: 5-3000 U / min
- Klemmtisch: 1600x2000 mm
- Vorschubgeschwindigkeiten: Z / Y / W, 1 .... 6.000 mm / min
- Eilgang: Z / Y / W, 15 m / min
- max. Drehmoment an der Spindel: 2415 Nm
- Gewicht der Werkzeuge: max. 25 kg
- Werkzeugwechsler mit: 60 Positionen
- Tischlast: 6,5 t
- Kühlmittelvorrichtung: IKZ / CTS
- Gesamtleistungsbedarf: 51 kW
- Gewicht der Maschine: ca. 32 t
- Maßmaschine ca. LxBxH: 5,0x6,0x4,45 m
- Abmessungen Schaltschrank LxBxH: 2,0x0,68x2,3 m

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Wie funktioniert Exapro?

Die Verwendung der Exapro Website ist sehr einfach. Sehen Sie hier, wie es funktioniert

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Verkäufer kontaktieren

Seite verfügbar in Englisch
This page also exists in English