Haben Sie eine ähnliche Maschine zu verkaufen?

Ihre Maschine kostenlos inserieren

Mit Verkauf beginnen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2009
Online Angeboten 664
Letzte log in 17. Juli 2019

Detaillierte Informationen

Leistung pro Stunde
Füllstationen
Tuben TypKunststoff
Objektdurchmesser54.0 mm
Objektlänge
Abfüllbereich (ml, L, gr oder Kg)
Formatsätze (ex. 1ml, 5 ml, 8 gr...)
Elektrische Leistung380 V
Motorleistung
-------------------
Länge x Breite x Höhe 1420.0 mm × 1360.0 mm × 2280.0 mm
Gewicht1200.0 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Beschreibung

BESCHREIBUNG:
Automatische Tubenfüllmaschine zum Befüllen und Verschließen von Kunststofftuben. Die Konstruktionsprinzipien, die verwendeten Materialien und innovativen Konzepte garantieren maximale Produktivität, Benutzerfreundlichkeit und Qualität und machen diese Maschine zur idealen Lösung für die pharmazeutische Industrie und den Kosmetikmarkt.

SEKTOR DER VERWENDUNG:
Pharmazeutische, chemische, kosmetische, Lebensmittel-, diätetische, medizinische Geräte, Herstellung.

FEATURE ‚:
Die Maschine ist mit einem Heißzangenverschluss ausgestattet. Einfache Verwendung mit schnellem Formatwechsel ohne Werkzeug. Schnelle Austauschbarkeit der Schließeinheiten. Rohrlage und Schutzgehäuse. Edelstahlkonstruktion, integrierte Rohrzuführung, Rohrorientierung, Einzelfüllstation, Trichter für Edelstahlprodukte, Schalttafel mit Bedienelementen.
Derzeit verfügbare Formate für Tuben mit Durchm. 32, 41, 51, 54 mm.

Baujahr: 1988

TECHNISCHE DATEN
Abmessungen 1420 x 1360 x 2280 mm
Gewicht 1200 kg
Elektrische Frequenz Hz 50
Betriebsspannung Volt 380
Phasen 3


Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wie funktioniert Exapro?

Die Verwendung der Exapro Website ist sehr einfach. Sehen Sie hier, wie es funktioniert

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Teilen

Verkäufer kontaktieren

Seite verfügbar in Englisch
This page also exists in English