BESCHREIBUNG:
Zyklonentstauber werden verwendet, um Pulver mit nicht zu feiner Partikelgröße zu zerkleinern; ihre Filtrationseffizienz ist proportional zur Größe der Pulver und ihrem spezifischen Gewicht; Je größer die Korngröße und das Gewicht, desto größer die Effizienz. Diese Filter werden in pneumatischen Fördersystemen oder als Vorfiltration von Filtern bei Anwendungen mit sehr hohen Staubkonzentrationen oder bei der Rückgewinnung von wiederverwendbaren Pulvern für Sandstrahl- und Pulverbeschichtungsanlagen eingesetzt.

ANWENDUNGSBEREICHE:
Pharmazie, Chemie, Kosmetik, Lebensmittel, Diätetik, Medizinprodukte, Fertigung.

HAUPTEIGENSCHAFTEN:
Der Zyklonfilter ist ein industrieller Staubabscheider ohne bewegliche Teile, bei dem die Staubabscheidung im Wesentlichen durch Zentrifugalkraft erfolgt. Strukturell besteht ein Zyklonfilter aus einem tangentialen Staublufteinlass, um eine Rotation der Luft zu erzeugen, um einen Wirbel zu erzeugen, einem oberen axialen Auslass und einem unteren axialen Staubauslass. Der Körper des Zyklonfilters besteht aus einem zylindrischen Teil, in dem sich sowohl der Einlass der zu behandelnden Luft als auch der Auslass der staubfreien Luft befinden, die sich im Inneren des Zyklonkörpers erstreckt, und einem konischen Teil, auf dem sich der Staub befindet unten platziert. Die staubige Luft tritt tangential in den zylindrischen Teil ein und verwandelt sich beim Heruntergehen in eine Wirbelbewegung mit einer axialen Komponente zum Boden des konischen Teils in Richtung des Staubaustrags. Staubpartikel werden gegen die Wände des Filters geschleudert, dessen Oberfläche geeignet konstruiert ist, um zu ermöglichen, dass dieselben Partikel, nachdem sie ihre Kräfte während des Aufpralls verloren haben, durch die Schwerkraft zum unteren Teil fallen, wo sie entfernt werden. Der Zyklonfilter wird universell zur Abscheidung von vorzugsweise trockenen Partikeln mit hohem spezifischem Gewicht und grober Größe verwendet, die in ziemlich hohen Konzentrationen in der Luft vorhanden sind. Er wird als Vorfilter vor Entstaubern empfohlen, kann aber auch als einzigartiger Filter in der pneumatischen Förderung eingesetzt werden.

Verfügbare Einheiten: 2

TECHNISCHE DATEN:
Länge mm 1000
Breite mm 460
Höhe mm 1240
Gewicht mm kg 50

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

-------------------
Länge x Breite x Höhe 1000,0 × 460,0 × 1240,0
Gewicht 50 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen
Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2009
Online Angeboten 1016
Letzte log in 24. September 2023

Beschreibung

BESCHREIBUNG:
Zyklonentstauber werden verwendet, um Pulver mit nicht zu feiner Partikelgröße zu zerkleinern; ihre Filtrationseffizienz ist proportional zur Größe der Pulver und ihrem spezifischen Gewicht; Je größer die Korngröße und das Gewicht, desto größer die Effizienz. Diese Filter werden in pneumatischen Fördersystemen oder als Vorfiltration von Filtern bei Anwendungen mit sehr hohen Staubkonzentrationen oder bei der Rückgewinnung von wiederverwendbaren Pulvern für Sandstrahl- und Pulverbeschichtungsanlagen eingesetzt.

ANWENDUNGSBEREICHE:
Pharmazie, Chemie, Kosmetik, Lebensmittel, Diätetik, Medizinprodukte, Fertigung.

HAUPTEIGENSCHAFTEN:
Der Zyklonfilter ist ein industrieller Staubabscheider ohne bewegliche Teile, bei dem die Staubabscheidung im Wesentlichen durch Zentrifugalkraft erfolgt. Strukturell besteht ein Zyklonfilter aus einem tangentialen Staublufteinlass, um eine Rotation der Luft zu erzeugen, um einen Wirbel zu erzeugen, einem oberen axialen Auslass und einem unteren axialen Staubauslass. Der Körper des Zyklonfilters besteht aus einem zylindrischen Teil, in dem sich sowohl der Einlass der zu behandelnden Luft als auch der Auslass der staubfreien Luft befinden, die sich im Inneren des Zyklonkörpers erstreckt, und einem konischen Teil, auf dem sich der Staub befindet unten platziert. Die staubige Luft tritt tangential in den zylindrischen Teil ein und verwandelt sich beim Heruntergehen in eine Wirbelbewegung mit einer axialen Komponente zum Boden des konischen Teils in Richtung des Staubaustrags. Staubpartikel werden gegen die Wände des Filters geschleudert, dessen Oberfläche geeignet konstruiert ist, um zu ermöglichen, dass dieselben Partikel, nachdem sie ihre Kräfte während des Aufpralls verloren haben, durch die Schwerkraft zum unteren Teil fallen, wo sie entfernt werden. Der Zyklonfilter wird universell zur Abscheidung von vorzugsweise trockenen Partikeln mit hohem spezifischem Gewicht und grober Größe verwendet, die in ziemlich hohen Konzentrationen in der Luft vorhanden sind. Er wird als Vorfilter vor Entstaubern empfohlen, kann aber auch als einzigartiger Filter in der pneumatischen Förderung eingesetzt werden.

Verfügbare Einheiten: 2

TECHNISCHE DATEN:
Länge mm 1000
Breite mm 460
Höhe mm 1240
Gewicht mm kg 50

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

-------------------
Länge x Breite x Höhe 1000,0 × 460,0 × 1240,0
Gewicht 50 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2009
Online Angeboten 1016
Letzte log in 24. September 2023

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Unknown unknown Sonstige pharmazeutische / chemische Maschine