Kapselfüller, unverzichtbar im pharmazeutischen und nutrazeutischen Bereich, sorgen für präzise und gleichmäßige Dosierungen innerhalb von Kapseln. Auf Exapro können Profis ein vielfältiges Angebot dieser Maschinen entdecken, die unterschiedlichen Produktionsanforderungen gerecht werden. Die Preise liegen, abhängig von Faktoren wie Maschinenalter, Marke, Ausstattung und Kapazität, im Allgemeinen zwischen 12.000 und 52.000 €

Zu den wichtigsten Parametern, die bei Exapro berücksichtigt werden müssen, gehören die Maschinenkapazität, die Kapselgrößenkompatibilität, die Art des Füllmaterials und der Stromverbrauch. Bei renommierten Herstellern wie Bosch, IMA, MG2 und AFS können Käufer Qualität und Leistung erwarten.

Diese Maschinen sind nicht nur auf Arzneimittel beschränkt; Sie bedienen verschiedene Branchen wie Kosmetik, Forschung und Entwicklung, Lebensmittel und Veterinärmedizin. Ihre Hauptvorteile liegen in der hohen Produktionskapazität, der Vielseitigkeit im Umgang mit unterschiedlichen Materialien, der Kosteneffizienz und der gleichbleibenden Qualität.

Exapro bietet Profis einen transparenten und wettbewerbsfähigen Marktplatz für den Kauf oder Verkauf von Kapselfüllern und gewährleistet so die beste Lösung für ihre industriellen Anforderungen.

IMA MATIC 200 Gelatine Kapsel-Abfüllmaschine

Baujahr: 2001

Kapazität 200000 u/h
Typ Automatisch
Kapselformaten 0

MG2 PLANETA Gelatine Kapsel-Abfüllmaschine

Baujahr: 2001

Kapazität 120000 u/h
Kapselformaten 00,0,0L,1,1L,2,3,4,5, SUPRO A, SUPRO B, SUPRO C, SUPRO

Bonapace IN-CAP Gelatine Kapsel-Abfüllmaschine

Baujahr: 2001

Kapazität 3000 u/h
Kapselformaten 00, 0, 1, 2, 3, 4


Kapselfüller in der Kategorie „Pharma – Chemie“ auf Exapro

Der weite Bereich der pharmazeutischen und chemischen Industrie ist ständig im Wandel, mit sich weiterentwickelnden Technologien und Methoden. Ein beständiger Bedarf ist jedoch der Bedarf an präzisen und effizienten Maschinen, insbesondere im Bereich der Kapselfüllung.

Ein Kapselfüller ist ein fleißiges Gerät, das speziell zum Befüllen von Kapseln mit einer Vielzahl von Materialien wie Pulvern, Granulaten oder sogar Flüssigkeiten entwickelt wurde. Als Eckpfeiler der pharmazeutischen Industrie stellen diese Maschinen sicher, dass jede Kapsel mit der richtigen Produktmenge verpackt ist, und garantieren so die Einheitlichkeit und Qualität jeder hergestellten Pille oder Kapsel. Ihre Bedeutung kann nicht genug betont werden, insbesondere wenn man die zentrale Rolle von Medikamenten im Gesundheitswesen bedenkt.

Wenn Sie auf dem Markt für Kapselfüller sind, bietet Exapro eine außergewöhnliche Plattform, um Käufer und Verkäufer gebrauchter Industriemaschinen zusammenzubringen. Mit seinem umfangreichen Online-Katalog und der vertrauenswürdigen Community von Fachleuten wird der Marktplatz zu einem Zentrum für Chancen, Effizienz und Vertrauen.

Einer der Hauptvorteile, wenn Sie sich bei der Kapselabfüllung an Exapro wenden, ist das Potenzial für erhebliche Kosteneinsparungen. Anstatt in brandneue Geräte zu investieren, die oft einen höheren Preis haben, können Sie gebrauchte Kapselfüller von höchster Qualität finden, die die gleiche Leistung zu einem Bruchteil der Kosten bieten. 

Wenn Sie das Angebot an Kapselfüllern auf Exapro erkunden, werden Sie feststellen, dass die Preise erheblich variieren und normalerweise zwischen 12.000 und 52.000 Euro liegen. Wenn Sie über ein begrenztes Budget verfügen, erhalten Sie für das untere Ende des Preisspektrums von etwa 12.000 bis 20.000 Euro in der Regel ältere Modelle oder solche mit Grundfunktionen. Wenn diese Maschinen jedoch gut gewartet werden, können sie vielen Unternehmen immer noch effektiv dienen und bieten eine hohe Kapitalrendite. Wenn Sie hingegen nach Maschinen mit fortschrittlicheren Funktionen, höherer Produktionskapazität oder von Top-Marken suchen, sollten Sie sich die obere Preisklasse ansehen, die näher an der 52.000-Euro-Marke liegt. Es ist eine Investition, die jedoch beispiellose Effizienz und Präzision bieten kann.

Darüber hinaus bietet Exapro für Verkäufer die Möglichkeit, eine Rendite auf Ihre Investition zu erzielen. Wenn Sie über Maschinen verfügen, die nicht mehr benötigt werden, oder wenn Sie diese aufrüsten, können Sie Ihre Maschinen ganz einfach auflisten und ein globales Publikum potenzieller Käufer erreichen. Dadurch entfällt die Mühe, einen Käufer zu finden und sich allein durch den komplexen Verkaufsprozess zu navigieren.

Bei Exapro geht es nicht nur um Transaktionen; Es geht darum, Beziehungen aufzubauen. Mit einer Community, die Transparenz und Vertrauen schätzt, können Sie sicher sein, dass die Maschinen, die Sie kaufen oder verkaufen, korrekt dargestellt werden, was einen reibungslosen Transaktionsprozess gewährleistet. Dank der Branchenexpertise von Exapro bieten sie Käufern und Verkäufern häufig Einblicke und Ratschläge und schaffen so einen Mehrwert, der über die einfache Maschinenauflistung hinausgeht.

Ob Sie expandieren, neu anfangen oder überschüssige Maschinen verkaufen, Exapro ist der auf Sie zugeschnittene Marktplatz. Ihr beispielloser Service, insbesondere im Bereich pharmazeutischer und chemischer Geräte wie Kapselfüller, macht sie zu einer bevorzugten Anlaufstelle für Fachleute der Branche. Wenn Sie also Präzision, Effizienz und Qualität suchen, sind Sie bei Exapro genau richtig.

 

Hauptvorteile von Kapselfüllern

Kapselfüller, die in der Pharma- und Nutraceutical-Industrie unverzichtbar sind, bieten zahlreiche Vorteile, die sie für viele Hersteller unverzichtbar machen. Hier sind die Hauptvorteile von Kapselfüllern:

Präzision und Genauigkeit: Kapselfüller sind darauf ausgelegt, exakte Materialmengen in Kapseln abzugeben. Diese Präzision stellt sicher, dass jede Kapsel eine einheitliche Dosierung hat, was für die Wirksamkeit und Sicherheit von Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln entscheidend ist.

Hohe Produktionskapazität: Moderne Kapselfüller sind in der Lage, in kurzer Zeit eine große Anzahl gefüllter Kapseln zu produzieren. Einige High-End-Maschinen können mehrere Hunderttausend bis über eine Million Kapseln in einer Stunde füllen.

Vielseitigkeit: Viele Kapselfüller können eine Vielzahl von Materialien verarbeiten – von Pulvern und Granulaten bis hin zu Pasten und Flüssigkeiten. Diese Flexibilität ermöglicht es Herstellern, eine breite Palette von Produkten mit derselben Maschine herzustellen.

Kosteneffizienz: Mit der Zeit kann die Automatisierung durch Kapselfüller zu erheblichen Einsparungen führen. Sie reduzieren den Bedarf an manueller Arbeit und minimieren aufgrund ihrer präzisen Füllmechanismen auch den Abfall.

Konsistente Qualität: Automatisierte Kapselfüller produzieren einheitliche Produkte und stellen sicher, dass jede Kapsel den festgelegten Standards entspricht. Diese Konsistenz ist entscheidend für die Aufrechterhaltung der Produktqualität und die Erfüllung regulatorischer Anforderungen.

Flexibilität bei den Kapselgrößen: Viele Kapselfüller können an unterschiedliche Kapselgrößen angepasst werden. Diese Anpassungsfähigkeit bedeutet, dass Hersteller verschiedene Produkte herstellen können, ohne für jede Kapselgröße separate Maschinen zu benötigen.

Sicherheit: Kapselfüller sind mit Funktionen ausgestattet, die die Sicherheit des Produkts gewährleisten. Sie umfassen häufig Mechanismen zur Zurückweisung falsch gefüllter oder beschädigter Kapseln, um sicherzustellen, dass nur Qualitätsprodukte den Verbraucher erreichen.

Integration mit anderen Systemen: Viele fortschrittliche Kapselfüller können in andere Fertigungssysteme wie Qualitätskontrollmechanismen, Verpackungslinien und Bestandsverwaltungssysteme integriert werden, wodurch der gesamte Produktionsprozess reibungsloser wird.

Einfache Bedienung: Moderne Kapselfüller verfügen über benutzerfreundliche Schnittstellen, die die Bedienung und Fehlerbehebung erleichtern und eine optimale Leistung gewährleisten.

Kompaktes Design: Trotz ihrer hohen Produktionskapazität verfügen viele Kapselfüller über ein kompaktes Design. Diese effiziente Raumnutzung ist in Produktionsanlagen, in denen der Platz knapp sein kann, von entscheidender Bedeutung.

Kapselfüller spielen eine entscheidende Rolle bei der Gewährleistung der Effizienz, Sicherheit und Qualität von Produkten auf Kapselbasis. Ganz gleich, ob es sich um Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel oder sogar bestimmte Lebensmittel handelt, die Vorteile, die sie bieten, machen sie zu einer lohnenden Investition für jeden Hersteller in diesem Bereich.

 

Hauptmaschinenparameter von Kapselfüllern

Beim Kauf oder Verkauf von Kapselfüllern auf Plattformen wie Exapro ist es wichtig, die wichtigsten Maschinenparameter zu verstehen, um sicherzustellen, dass die Maschine den spezifischen Anforderungen des beabsichtigten Einsatzes entspricht. Hier sind die wichtigsten zu berücksichtigenden Maschinenparameter:

Maschinenkapazität/-leistung: Dies bezieht sich auf die Anzahl der Kapseln, die die Maschine in einem festgelegten Zeitraum füllen kann, normalerweise pro Stunde. Abhängig von den Produktionsanforderungen können Sie sich für Maschinen mit höherer oder geringerer Kapazität entscheiden.

Kapselgrößenkompatibilität: Kapseln gibt es in verschiedenen Größen, von Größe 000 (größte) bis Größe 5 (kleinste). Stellen Sie sicher, dass die Maschine die spezifischen Kapselgrößen verarbeiten kann, die Sie produzieren möchten.

Art des Füllmaterials: Kapselfüller können verschiedene Materialien verarbeiten – Pulver, Granulat, Pasten oder Flüssigkeiten. Die Maschine sollte mit der spezifischen Art des Füllmaterials kompatibel sein, das Sie verwenden möchten.

Füllgewichtsgenauigkeit: Dieser Parameter bestimmt, wie genau die Maschine jede Kapsel füllen kann. Ein hohes Maß an Genauigkeit gewährleistet eine gleichmäßige Dosierung in jeder Kapsel.

Maschinengröße und Stellfläche: Insbesondere wenn der Platz knapp ist, sollten Sie die physischen Abmessungen der Maschine und den Platzbedarf kennen, den sie für den Betrieb benötigt.

Einstellbarkeit der Betriebsgeschwindigkeit: Einige Maschinen ermöglichen eine Geschwindigkeitsanpassung, was beim Umgang mit unterschiedlichen Materialien oder Kapselgrößen nützlich sein kann.

Stromverbrauch: Wenn Sie den Energiebedarf der Maschine kennen, können Sie die Betriebskosten abschätzen und sicherstellen, dass die Anlage den erforderlichen Strom bereitstellen kann.

Automatisierungsgrad: Einige Maschinen sind vollständig automatisiert und erfordern nur minimale menschliche Eingriffe, während andere möglicherweise halbautomatisch oder manuell sind. Ihre Wahl hängt vom Produktionsvolumen und Budget ab.

Sicherheitsfunktionen: Achten Sie auf Funktionen wie Not-Aus-Tasten, Überlastschutz und Sicherheitsverriegelungen.

Reinigung und Wartung: Maschinen, die sich leicht demontieren und reinigen lassen, können viel Zeit sparen und eine gleichbleibende Produktqualität gewährleisten. Berücksichtigen Sie auch die Verfügbarkeit und die Kosten von Ersatzteilen.

Steuerungssystem und Schnittstelle: Moderne Kapselfüller sind möglicherweise mit Touchscreen-Steuerungen, SPS-Systemen und anderen fortschrittlichen Schnittstellen ausgestattet. Diese können die Benutzerfreundlichkeit erhöhen und eine bessere Kontrolle über den Füllvorgang ermöglichen.

Zustand und Alter: Insbesondere bei Gebrauchtmaschinen kann das Verständnis des Alters, der Nutzungshistorie und der Wartungsaufzeichnungen der Maschine Aufschluss über ihre potenzielle Lebensdauer und Leistung geben.

Marke und Hersteller: Renommierte Marken bieten oft die Zusicherung von Qualität, Langlebigkeit und besserem After-Sales-Support.

Preis: Stellen Sie sicher, dass die Maschine unter Berücksichtigung ihrer Funktionen, ihres Zustands und ihres Markenrufs ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Zusätzliche Funktionen: Einige Maschinen bieten möglicherweise zusätzliche Funktionen wie integrierte Qualitätskontrollsysteme, Stopfsysteme oder Staubsaugermechanismen.

Wenn Sie über den Kauf oder Verkauf eines Kapselfüllers bei Exapro nachdenken, ist es wichtig, ein umfassendes Verständnis dieser Maschinenparameter zu haben. Dieses Wissen gewährleistet eine fundiertere Transaktion und garantiert, dass die Maschine den Produktionsanforderungen entspricht.

 

Einsatzbereich

Kapselfüller spielen in verschiedenen Branchen eine wichtige Rolle, da sie den Bedarf erfüllen, verschiedene Materialien in präzisen, gleichmäßigen Dosierungen einzukapseln. Hier sind die Haupteinsatzgebiete dieser Maschinen:

Arzneimittel: Dies ist die häufigste und offensichtlichste Verwendung. Kapselfüller sind für die Kapselung sowohl rezeptfreier als auch verschreibungspflichtiger Medikamente unerlässlich. Sie stellen sicher, dass jede Kapsel genau die erforderliche Dosierung enthält, was für die Sicherheit und Wirksamkeit des Arzneimittels von entscheidender Bedeutung ist.

Nutrazeutika: Mit der zunehmenden Beliebtheit von Nahrungsergänzungsmitteln hat auch die Verwendung von Kapselfüllern in der Nutrazeutikaindustrie zugenommen. Sie werden zur Einkapselung von Vitaminen, Mineralien, Kräutern und anderen Nahrungsergänzungsmitteln verwendet.

Kosmetik: Einige kosmetische Produkte, insbesondere solche, die zum oralen Verzehr bestimmt sind, wie z. B. bestimmte Hautergänzungen, werden mit diesen Maschinen verkapselt.

Forschung und Entwicklung (F&E): In der Forschungsphase, insbesondere in der Pharma- und Biotechnologiebranche, können kleine Kapselfüller zur Herstellung von Kapseln für Versuche und Tests eingesetzt werden.

Veterinärmedizin: Kapselfüller dienen nicht nur der Humanmedizin. Sie werden auch zur Herstellung von Kapseln für die Tierernährung eingesetzt, insbesondere für Haustiere und Nutztiere.

Lebensmittel und Getränke: Einige Speziallebensmittelprodukte nutzen die Verkapselung für einzigartige Formulierungen oder für die kontrollierte Freisetzung von Aromen und Inhaltsstoffen. Denken Sie zum Beispiel an bestimmte Probiotika oder Teespezialitäten.

Spezialchemikalien: In einigen Branchen sind genaue Dosierungen bestimmter Chemikalien erforderlich, und die Einkapselung kann eine wirksame Verabreichungsmethode sein.

Dental: Einige Dentalprodukte, insbesondere solche, die für die Nachsorge nach dem Eingriff oder für bestimmte Behandlungen bestimmt sind, können zur einfacheren Verabreichung eingekapselt werden.

Landwirtschaft: Bestimmte Agrochemikalien oder Wachstumszusätze können zur langsamen Freisetzung oder zur Gewährleistung einer präzisen Anwendung auf Pflanzen eingekapselt werden.

Überall dort, wo es darum geht, eine bestimmte Menge einer Substanz in einem kompakten, einfach zu verabreichenden Format zu verabreichen, kommen Kapselfüller ins Spiel. Während die pharmazeutische Industrie der Hauptanwender ist, sind Kapselfüller aufgrund ihrer Vielseitigkeit in verschiedenen Branchen einsetzbar.

 

Führende Hersteller von Kapselfüllern 

Es gibt weltweit mehrere renommierte Hersteller von Kapselfüllern. Viele ihrer Maschinen sind oft auf Plattformen wie Exapro gelistet. Hier sind einige der bekannten Hersteller:

Bosch: Der Bereich Verarbeitungs- und Verpackungstechnik von Bosch bietet fortschrittliche Kapselfüllmaschinen und genießt in der Branche hohes Ansehen für seine hochwertige Ausrüstung.

IMA: Als Branchenriese ist IMA für seine innovative pharmazeutische Ausrüstung bekannt, darunter eine Reihe zuverlässiger Kapselfüller.

MG2: Dieses Unternehmen ist seit Jahrzehnten im pharmazeutischen Ausrüstungsgeschäft tätig und bietet sowohl kontinuierliche als auch intermittierende Kapselfüller an.

Fette: Während Fette eher für seine Tablettenpressen bekannt ist, beschäftigt sich das Unternehmen auch mit erstklassigen Maschinen mit der Kapselfüllung.

AFS: Associated Capsule Group oder ACG Worldwide ist ein bedeutender Akteur auf dem Markt für Kapselherstellung und -abfüllung und bietet eine Reihe von Maschinen für verschiedene Produktionsanforderungen an.

Parke-Davis: Ein älterer Name in der Branche, Parke-Davis, hat sowohl pharmazeutische Produkte als auch Ausrüstung bereitgestellt. Ihre Kapselfüller sind zwar heutzutage vielleicht weniger verbreitet, aber möglicherweise immer noch auf dem Gebrauchtmaschinenmarkt zu finden.

Pam: Pam ist ein weiterer angesehener Name und produziert hochwertige Maschinen für die Pharmaindustrie, darunter auch Kapselfüller.

Zanasi: Dieser Hersteller ist sowohl für Tablettenpressen als auch für Kapselfüllmaschinen bekannt und genießt seit langem einen Ruf für Qualität und Langlebigkeit.

Torpac: Torpac bietet eine Reihe von Geräten für die Pharmaindustrie und ihre Kapselfüller eignen sich sowohl für kleine als auch für größere Betriebe.

Schaefer Technologies: Sie sind bekannt für halbautomatische und vollautomatische Kapselfüllsysteme, die für verschiedene Anwendungen geeignet sind.

Bei der Erkundung von Kapselfüllern auf Plattformen wie Exapro ist es wichtig, sich über den jeweiligen Hersteller und das Modell zu informieren. Jedes Unternehmen bietet möglicherweise einzigartige Funktionen an, und das Alter der Maschine, der Wartungsverlauf und der technologische Fortschritt sollten berücksichtigt werden. Aufgrund der Dynamik des Gebrauchtmaschinenmarktes kann die Verfügbarkeit bestimmter Marken oder Modelle variieren, die oben aufgeführten Hersteller genießen jedoch einen langjährigen Ruf in der Branche.