Inspektionsmaschinen sind unverzichtbare Werkzeuge zur Aufrechterhaltung der Produktqualität und -konsistenz in zahlreichen Branchen, darunter der Lebensmittel-, Pharma-, Konsumgüter-, Elektronik-, Automobil-, Landwirtschafts-, Druck- und Textilindustrie. Diese Maschinen bieten eine Vielzahl von Vorteilen, darunter verbesserte Qualitätskontrolle, höhere Effizienz, verbesserte Genauigkeit, Kosteneffizienz, Einhaltung gesetzlicher Standards, Flexibilität und erweiterte Datenerfassungsfunktionen.

Die Preise für gebrauchte Inspektionsmaschinen bei Exapro reichen von 10.000 € für Einsteigermodelle bis zu 79.000 € für High-End-Geräte . Trotz der Preisunterschiede stellen wir sicher, dass jede Maschine überragende Leistung und Zuverlässigkeit bietet.

Berücksichtigen Sie beim Kauf wichtige Parameter wie Inspektionsgeschwindigkeit, Präzision, Art der Inspektion, Produktkompatibilität, Maschinengröße, Umgebungseignung, Energieverbrauch, Automatisierungsgrad, Wartungsanforderungen und Systemintegrationsfähigkeit.

Hersteller wie Mettler Toledo, Bosch, Loma Systems, Anritsu Infivis, Thermo Fisher Scientific, Cognex und Sartorius sind Marktführer und bieten jeweils eine Reihe von Geräten an, um den unterschiedlichen Branchenanforderungen gerecht zu werden.

Exapro unterstützt Sie gerne bei der Auswahl der idealen Inspektionsmaschine, um die beste Rendite für Ihre Investition zu erzielen und Ihre individuellen Betriebsanforderungen zu erfüllen.

Brevetti CEA ATM 18/18 Leuchtmaschine

Baujahr:

Der CEA ATM 18/18 wurde für den Einsatz in der modernen pharmazeutischen Produktionslinie konzipiert. Es wird nach der Abfüll- und Sterilisationslinie und vor der Etikettier- und Verpackungslinie platziert. Die Ampullen und/oder Fläschchen werden manuell über Tablare auf die Beladeebene des Geldautomaten 18 geladen. Die Ausgabe der abgelehnten und genehmigten Ampullen und/oder Fläschchen wird jeweils in separaten Behältern gesammelt. Die Grundkonfiguration …

Brevetti Cea A30 Leuchtmaschine

Baujahr:

Inspektionssystem: Automatisch Behältertyp: Fläschchen, Ampullen, Kartuschen Geschwindigkeit: 12.000 Die Maschine ist für die Inspektion von klaren und bernsteinfarbenen Glasampullen konzipiert und mit 3 Kameras und Formaten für 2-ml- und 3-ml-Ampullen ausgestattet. Die A30-Maschine wurde für den Einsatz nach Abfüll- und Sterilisationslinien und vor Etikettier- und Verpackungssystemen entwickelt. Sobald die Behälter (Ampullen, Fläschchen, Kartuschen) auf das Förderband geladen sind, werden sie …

BREVETTI CEA ATM 18E Leuchtmaschine

Baujahr: 1999

BEZEICHNUNG: ATM18 ist eine Inspektionsmaschine zur Partikel- und Kosmetikinspektion von vorgefüllten Ampullen und Vials mit flüssigen Produkten (klar ölig und Suspensionen). Normalerweise verbunden mit einer Ent- und Wiederverschachtelungseinheit, ist ATM18 für die Installation in einer vollautomatischen Linie konfiguriert. Von der Basisversion bis hin zur komplexesten Maschinenkonfiguration bietet ATM18 alle technologischen Möglichkeiten für flüssige Produkte. ANWENDUNGSBEREICHE: Pharma, Chemie, Kosmetik, Lebensmittel, Diät, …

Brevetti Cea K6L Leuchtmaschine

Baujahr: 2010

Inspektionsmaschine für Flaschengrößen: 100 - 250 - 500 und 1000 ml Abmessungen der Behälter: ø 49 mm, 100 ml; ø 66 mm, 250 ml; ø 78 mm, 500 ml; ø 95 mm, 1000 ml Die Maschinengeschwindigkeit (maximal und nominell) hängt vom Format ab: 100 ml (max.) 83 Stück/Min., 5000 Stück/Stunde; 100 ml (nominal) 67 Stück/Min., 4000 Stück/Stunde 250 ml (max.) …

Brevetti Cea ATM 18 Leuchtmaschine

Baujahr: 1989

Maschinentyp: ATM18 ist eine Maschine Inspektion für Partikel und kosmetische Inspektion von vorgefüllten Ampullen und Fläschchen, enthaltend flüssige Produkte (Licht und ölige Suspensionen). In der Regel verbunden mit einem de-Nestern und Wieder Nester Einheiten ist ATM18 konfiguriert in einer vollautomatischen Linie installiert werden. Seit der Version auf der Konfiguration der komplexeste Maschine basiert, kann ATM18 haben alle technologischen Optionen für …

BREVETTI CEA CEA-5A/58 Leuchtmaschine

Baujahr:

Maschinentyp: Maschine zur Inspektion von Ampullen, Fläschchen und Flaschen mit einer geneigten Ebene für die Zuführung des Produktes. Die Fläschchen inspiziert und zum Ausgang geführt , wo sie in einer Schale gesammelt . Die Maschine ermöglicht es Ihnen, eine Sichtprüfung optimal eventauli das Vorhandensein von Fehlern in der Produkt-und Glas. EINSATZGEBIET : Pharma-, Chemie -, Kosmetik- , Lebensmittel- , Ernährungs- …

Brevetti Cea ATM 18 Leuchtmaschine

Baujahr:

BESCHREIBUNG: ATM18 ist eine Inspektionsmaschine für die Partikel- und Kosmetikinspektion von vorgefüllten Ampullen und Fläschchen mit flüssigen Produkten (klare ölige und Suspensionen). In der Regel mit einem De- nester- und Re-nester-Gerät verbunden, ist ATM18 so konfiguriert, dass es in einer vollautomatischen Leitung installiert wird. Von der Basisversion bis zur kompliziertesten Maschinenkonfiguration kann ATM18 alle technologischen Optionen für flüssige Produkte aufnehmen. …


Enthüllen Sie die Leistungsfähigkeit von Inspektionsmaschinen auf Exapro

Im Bereich Verpackung und Konditionierung stehen Präzision und Qualitätssicherung im Vordergrund. Inspektionsmaschinen spielen in diesem Zusammenhang eine unverzichtbare Rolle und stellen sicher, dass jedes verpackte Stück, das die Produktionslinie verlässt, den erforderlichen Standards und Anforderungen entspricht. Sie prüfen die physikalischen Eigenschaften der Produkte wie Abmessungen, Gewicht und Gesamtqualität und sorgen so für Konsistenz, Sicherheit und Verbraucherzufriedenheit.

Die Entscheidung für eine gebrauchte Inspektionsmaschine kann die Investitionsausgaben erheblich reduzieren, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen. Wir bieten gründlich geprüfte Maschinen, die sorgfältig gewartet wurden, um sicherzustellen, dass sie die Leistung ihrer neuen Gegenstücke zu einem Bruchteil der Kosten erreichen können.

Ganz gleich, ob Sie Inspektionsmaschinen für pharmazeutische Verpackungen, Lebensmittel- und Lebensmittelverpackungen benötigen. Ob Getränkeindustrie oder Elektronikfertigung, unser umfassender Katalog bietet eine Reihe von Optionen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Wir hosten Maschinen von weltweit anerkannten Herstellern wie Bosch, Mettler Toledo und Loma Systems, die jeweils über unterschiedliche Funktionen, Größen und Fähigkeiten verfügen, um unterschiedliche Produktionsmengen und Verpackungsarten abzudecken. 

Warum Exapro wählen?

Bei Exapro sind wir stolz darauf, die Transparenz unserer Abläufe aufrechtzuerhalten. Jede Auflistung auf unserer Plattform enthält detaillierte Maschinenspezifikationen, Bilder und Preise. Unser engagiertes Team steht Ihnen bei allen Fragen jederzeit zur Seite und stellt sicher, dass Sie eine fundierte Kaufentscheidung treffen.

Bei Exapro verstehen wir die entscheidende Rolle der Investitionsplanung in Ihrem Geschäftsbetrieb. Daher bieten wir eine breite Palette gebrauchter Inspektionsmaschinen an, um den unterschiedlichen Budgetanforderungen gerecht zu werden. Unser Sortiment ist zu wettbewerbsfähigen Preisen erhältlich und liegt zwischen 10.000 und 79.000 Euro und bietet ein hervorragendes Kosten-Nutzen-Verhältnis im Vergleich zu brandneuen Maschinen.

Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit von Qualitätsprüfmaschinen und stellen Sie sicher, dass Ihre Produkte den höchsten Standards entsprechen. Sparen Sie Kosten, steigern Sie die Produktivität und verstärken Sie Ihr Engagement für Spitzenleistungen, indem Sie aus dem breiten Angebot an gebrauchten Inspektionsmaschinen von Exapro wählen.

Wenn Sie auf der Suche nach einer zuverlässigen, kostengünstigen und leistungsorientierten Lösung für Ihre Verpackungs- und Konditionierungsanforderungen sind, zögern Sie nicht, unseren vielfältigen Bestand an gebrauchten Inspektionsmaschinen zu erkunden. Besuchen Sie unsere Website oder kontaktieren Sie unser Expertenteam, um noch heute die perfekte Lösung für Ihre Anforderungen zu finden.

 

Hauptvorteile von Inspektionsmaschinen

Eine Investition in Inspektionsmaschinen kann Ihre Verpackungs- und Konditionierungsprozesse erheblich verbessern. Werfen wir einen Blick auf die Hauptvorteile der Integration dieser vielseitigen Maschinen in Ihre Produktionslinie:

Verbesserte Qualitätskontrolle. Inspektionsmaschinen spielen eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung der Produktqualität. Sie prüfen die physischen Eigenschaften verpackter Waren genau und erkennen Anomalien oder Mängel, die die Qualität des Endprodukts beeinträchtigen könnten. Indem sichergestellt wird, dass jedes Produkt strenge Qualitätsstandards erfüllt, tragen diese Maschinen dazu bei, die Kundenzufriedenheit und den Ruf der Marke zu stärken.

Gesteigerte Effizienz und Produktivität. Mit ihren automatisierten Inspektionsfähigkeiten übertreffen diese Maschinen manuelle Inspektionen in Bezug auf Geschwindigkeit und Effizienz deutlich. Sie können große Produktmengen in kürzerer Zeit verarbeiten, wodurch die Produktionsvorlaufzeiten verkürzt und die Gesamtproduktivität gesteigert werden.

Verbesserte Genauigkeit. Manuelle Inspektionen sind anfällig für menschliches Versagen und können je nach Inspektor unterschiedlich sein. Im Gegensatz dazu liefern Inspektionsmaschinen konsistente, präzise Messungen, bieten ein höheres Maß an Zuverlässigkeit und verringern das Risiko, dass fehlerhafte Produkte auf den Markt gelangen.

Kostengünstig. Während die Anfangsinvestition in Inspektionsmaschinen erheblich sein kann, sind die langfristigen Einsparungen erheblich. Diese Maschinen reduzieren den Bedarf an manueller Arbeit und senken so die Betriebskosten. Darüber hinaus verhindern sie durch die frühzeitige Erkennung von Fehlern im Prozess die Verschwendung von Ressourcen durch fehlerhafte Produkte, was zu erheblichen Einsparungen führt.

Einhaltung behördlicher Standards. Inspektionsmaschinen sind besonders wichtig in stark regulierten Branchen wie der Pharmaindustrie sowie der Lebensmittel- und Getränkeindustrie und tragen dazu bei, sicherzustellen, dass die Produkte allen Branchen- und gesetzlichen Standards entsprechen. Dazu gehören Aspekte wie Verpackungsintegrität, Etikettengenauigkeit und Produktgewicht, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen die Vorschriften einhält und potenzielle rechtliche Probleme vermeidet.

Flexibilität. Moderne Inspektionsmaschinen verfügen über eine Reihe von Funktionen und Einstellungen, die eine Anpassung an unterschiedliche Produktarten, -größen und Verpackungsmaterialien ermöglichen. Dies macht sie zu einem vielseitigen Vermögenswert, der unterschiedlichen Produktionsanforderungen gerecht wird.

Datenerfassung und -analyse. Viele Inspektionsmaschinen sind mit erweiterten Datenerfassungsfunktionen ausgestattet. Sie können Produkt- und Leistungsdaten im Laufe der Zeit verfolgen und analysieren und so wertvolle Erkenntnisse liefern, die die Entscheidungsfindung und kontinuierliche Verbesserungsbemühungen unterstützen.

Investitionen in Inspektionsmaschinen können zu erheblichen Verbesserungen der Produktqualität, der betrieblichen Effizienz und der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften führen. Mit diesen Vorteilen sind sie eine unschätzbare Ergänzung für jede Verpackungs- und Konditionierungslinie.

 

Hauptmaschinenparameter von Inspektionsmaschinen

Bei der Betrachtung von Inspektionsmaschinen können mehrere Parameter deren Leistung und Eignung für bestimmte Aufgaben erheblich beeinflussen. Das Verständnis dieser wichtigen Maschinenparameter kann Ihnen dabei helfen, eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen:

Inspektionsgeschwindigkeit. Dieser Parameter bezieht sich auf die Anzahl der Einheiten, die die Maschine pro Minute/Stunde prüfen kann. Für Großbetriebe mit hohem Produktionsvolumen sind Hochgeschwindigkeitsmaschinen erforderlich.

Präzision. Präzision oder Genauigkeit ist ein Maß für die Fähigkeit der Maschine, Fehler oder Abweichungen am Produkt zu erkennen. Ein hohes Maß an Präzision ist in Branchen von entscheidender Bedeutung, in denen bereits geringfügige Fehler erhebliche Folgen haben können, beispielsweise in der Pharma- oder Elektronikindustrie.

Art der Inspektion. Verschiedene Maschinen sind für die Durchführung unterschiedlicher Arten von Inspektionen konzipiert: Maßprüfungen, Gewichtsprüfungen, Oberflächenprüfungen oder Etikettenprüfungen. Einige Maschinen können mehrere Arten von Inspektionen gleichzeitig durchführen.

Produktgröße und Typkompatibilität. Nicht alle Maschinen können alle Produktgrößen und -typen verarbeiten. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass die von Ihnen gewählte Maschine die Abmessungen, das Gewicht und das Material Ihres spezifischen Produkts verarbeiten kann.

Maschinengröße und Stellfläche. Die physischen Abmessungen der Maschine können insbesondere in Einrichtungen mit begrenztem Platzangebot ein wesentlicher Faktor sein. Stellen Sie sicher, dass ausreichend Platz für die Installation, den Betrieb und die Wartung der Maschine vorhanden ist.

Umweltverträglichkeit. Einige Maschinen sind für den Betrieb in bestimmten Umgebungen konzipiert – Beispielsweise könnte eine Maschine für den Einsatz in einer trockenen, kühlen Umgebung konzipiert sein und in einer feuchten oder heißen Umgebung keine gute Leistung erbringen.

Energieverbrauch. Die Energieeffizienz der Maschine kann einen erheblichen Einfluss auf deren Betriebskosten haben. Maschinen mit geringerem Energieverbrauch sind auf lange Sicht kostengünstiger.

Automatisierungsebene. Einige Maschinen sind vollständig automatisiert und erfordern nur minimale menschliche Eingriffe, während andere möglicherweise ein gewisses Maß an manueller Bedienung erfordern.

Wartungsanforderungen. Wie oft muss die Maschine gewartet werden und wie einfach lässt sich diese Wartung durchführen? Maschinen mit hohem Wartungsbedarf können zu längeren Ausfallzeiten und erhöhten Kosten führen.

Integration in bestehende Systeme. Überlegen Sie, ob die Maschine problemlos in Ihre bestehenden Produktionslinien und -systeme integriert werden kann. Dazu gehört die physische Kompatibilität ebenso wie die Software- oder Datenintegration.

Durch die Berücksichtigung dieser Parameter können Sie sicherstellen, dass die von Ihnen ausgewählte Inspektionsmaschine Ihren spezifischen betrieblichen Anforderungen entspricht und die beste Rendite für Ihre Investition bietet.

 

Einsatzbereich

Inspektionsmaschinen finden aufgrund ihrer Fähigkeit, die Produktqualität und -einheitlichkeit sicherzustellen, ein breites Anwendungsspektrum in verschiedenen Branchen. Hier sind einige wichtige Einsatzbereiche dieser vielseitigen Maschinen:

Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Inspektionsmaschinen werden in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie häufig eingesetzt, um die Integrität der Verpackung zu gewährleisten, die Produktkonsistenz aufrechtzuerhalten und die Einhaltung der Lebensmittelsicherheitsvorschriften sicherzustellen. Sie prüfen physikalische Parameter wie Gewicht, Abmessungen und mögliche Verunreinigungen. Sie können auch die Qualität der Versiegelung, die Genauigkeit der Etiketten und das Verfallsdatum der verpackten Waren überprüfen.

Pharmazeutika. In der Pharmaindustrie ist die Sicherstellung der Produktqualität und die Einhaltung gesetzlicher Standards von entscheidender Bedeutung. Inspektionsmaschinen werden verwendet, um die korrekte Produktmenge zu überprüfen, Verpackungen auf Mängel zu prüfen, Etiketteninformationen zu bestätigen und Fremdpartikel in Verpackungen zu erkennen.

Konsumgüter. Bei Konsumgütern wie Kosmetika, Haushaltsgeräten oder Spielzeug prüfen Inspektionsmaschinen die Qualität, Sicherheit und korrekte Kennzeichnung der Produkte. Sie tragen dazu bei, einheitliche Produktstandards aufrechtzuerhalten und das Risiko zu verringern, dass fehlerhafte Waren die Verbraucher erreichen.

Elektronik. Inspektionsmaschinen in der Elektronikindustrie prüfen Bauteile und Fertigprodukte auf Fehler, Maßhaltigkeit und andere Qualitätsparameter. Dies stellt die Funktionalität und Zuverlässigkeit elektronischer Geräte sicher, die häufig enge Toleranzgrenzen aufweisen.

Landwirtschaft. In der Landwirtschaft werden Inspektionsmaschinen häufig zur Qualitätskontrolle verpackter Produkte wie Samen, Getreide oder verarbeiteter Lebensmittel eingesetzt. Sie können das Gewicht überprüfen, auf Verunreinigungen prüfen und für die ordnungsgemäße Versiegelung von Verpackungen sorgen.

Druck und Verpackung. Inspektionsmaschinen werden eingesetzt, um die Qualität des Drucks auf Verpackungen zu überprüfen, einschließlich der korrekten Platzierung und Klarheit von Barcodes, Etiketten und gedruckten Informationen. Dies gewährleistet die Lesbarkeit wichtiger Informationen und die Einhaltung der Kennzeichnungsvorschriften.

Textilien. In der Textilindustrie können Inspektionsmaschinen verwendet werden, um die Qualität von Materialien zu überprüfen und auf Fehler, Farbkonsistenz und andere Parameter zu prüfen, um einen hohen Standard des Endprodukts sicherzustellen.

Die Vielseitigkeit von Inspektionsmaschinen macht sie zu einem unschätzbar wertvollen Werkzeug in jeder Branche, die hohe Standards an Qualitätskontrolle, Konsistenz und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften erfordert. Durch die Investition in eine geeignete Inspektionsmaschine können Unternehmen ihre Produktqualität verbessern, die Effizienz steigern und die Kundenzufriedenheit aufrechterhalten.

 

Hersteller von  Inspektionsmaschinen

Weltweit gibt es mehrere renommierte Hersteller, die für die Herstellung hochwertiger Inspektionsmaschinen bekannt sind. Jeder dieser Hersteller bietet eine Reihe von Geräten mit unterschiedlichen Funktionen und Fähigkeiten an, um den unterschiedlichen Branchenanforderungen gerecht zu werden. Hier sind einige wichtige Hersteller:

Mettler Toledo.  Mettler Toledo ist ein internationaler Hersteller, der sich auf Präzisionsinstrumente und Dienstleistungen spezialisiert hat. Sie bieten ein umfassendes Sortiment an Inspektionsgeräten, darunter optische Inspektionssysteme, Metalldetektoren, Kontrollwaagen und Röntgeninspektionssysteme.

Bosch. Bosch Packaging Technology, ein Geschäftsbereich der Bosch-Gruppe, bietet eine breite Palette von Maschinen für die Pharma-, Lebensmittel- und Süßwarenindustrie. Ihre Inspektionsmaschinen werden für ihre Präzision und Zuverlässigkeit hoch geschätzt.

Loma Systems. Loma Systems ist ein führender Anbieter von Inspektionsgeräten für die Lebensmittel-, Pharma- und Verpackungsindustrie. Sie bieten innovative Metalldetektoren, Kontrollwaagen und Röntgeninspektionssysteme an, die für ihre Genauigkeit und fortschrittliche Technologie bekannt sind.

Anritsu Infivis. Anritsu Infivis ist ein japanisches Unternehmen, das sich auf Inspektions- und Erkennungsgeräte spezialisiert hat. Sie bieten fortschrittliche Lösungen wie Röntgensysteme, Kontrollwaagen und Metalldetektoren, die für Hochgeschwindigkeits- und Präzisionsanwendungen konzipiert sind.

Wissenschaftlicher Thermo Fisher. Ein bekannter Anbieter von Dienstleistungen für die wissenschaftliche Forschung, Thermo Fisher Scientific. Für eine Reihe industrieller Anwendungen umfasst die Produktinspektionslinie Kontrollwaagen, Röntgeninspektionssysteme und Metalldetektoren.

Cognex. Das amerikanische Unternehmen Cognex Corporation produziert Bildverarbeitungssysteme, Software und Sensoren für die automatisierte Fertigung, die zur Untersuchung und Identifizierung von Komponenten, zur Fehlersuche, zur Bestätigung der Produktmontage und zur Steuerung von Montagerobotern eingesetzt werden.

Sartorius. Der deutsche Konzern Sartorius liefert Pharma- und Laborgeräte sowie erstklassige Inspektionsgeräte für verschiedene Branchen.

Diese Hersteller können auf eine nachgewiesene Erfolgsgeschichte bei der Bereitstellung hochwertiger, zuverlässiger und effizienter Inspektionsmaschinen zurückblicken. Bei der Auswahl einer Inspektionsmaschine ist es wichtig, die spezifischen Anforderungen Ihres Betriebs zu berücksichtigen, einschließlich der Art der zu prüfenden Produkte, des Produktionsvolumens und aller spezifischen behördlichen Standards, die Sie erfüllen müssen. Sparen Sie Kosten, steigern Sie die Produktivität und verstärken Sie Ihr Engagement für Spitzenleistungen, indem Sie aus dem breiten Angebot an gebrauchten Inspektionsmaschinen von Exapro wählen.