Bei Exapro bieten wir eine breite Palette an gebrauchten Ballenpressen und Abfallpressen, die für eine effiziente Abfallwirtschaft und Verpackungsvorgänge unerlässlich sind. Diese Maschinen sind so konzipiert, dass sie verschiedene Arten von Abfällen wie Karton, Papier, Kunststoff und Metall komprimieren und verdichten, wodurch ihr Volumen erheblich reduziert und ihre Handhabung und Wiederverwertung erleichtert wird.

Unsere Ballenpressen und Abfallpressen haben eine Preisspannevon €3.000 für Basismodelle bis €40.000 für leistungsstarke, industrietaugliche Geräte von führenden Marken wie HSM, Bramidan, Orwak und Strautmann. Jede Maschine zeichnet sich durch einzigartige Spezifikationen wie Verdichtungskraft, Ballengröße, Zykluszeit und Automatisierungsgrad aus, die sicherstellen, dass sie Ihre spezifischen betrieblichen Anforderungen erfüllt.

Bei der Auswahl einer Ballenpresse oder eines Abfallverdichters sollten Sie Faktoren wie die Art des Abfallmaterials, die erforderliche Ballendichte, die Maschinengröße und die einfache Bedienung berücksichtigen. Diese Faktoren sind entscheidend für die Optimierung Ihres Abfallwirtschaftsprozesses, die Senkung der Entsorgungskosten und die Verbesserung der Sicherheit und Sauberkeit am Arbeitsplatz.

Die Investition in unsere gebrauchten Ballenpressen und Abfallpressen bietet nicht nur Zugang zu qualitativ hochwertigen Geräten zu deutlich reduzierten Preisen, sondern unterstützt auch nachhaltige Praktiken durch die Förderung von Recycling und Abfallreduzierung. Vertrauen Sie auf das Engagement von Exapro für einen exzellenten Kundenservice und finden Sie die perfekte Maschine zur Verbesserung Ihrer Verpackungs- und Aufbereitungsprozesse.

Stöbern Sie noch heute in den Angeboten von Exapro und entdecken Sie zuverlässige Ballenpressen und Abfallverdichter, die außergewöhnliche Leistung und Wert für Ihre Abfallwirtschaft bieten.



Balemaster PT 90-37 Abfallpresse

Baujahr: 1990

Aktenvernichter, BALEMASTER Modell PT 90-37 - Ein-Welle - Kw. 37 - Spannung 220/380 - Hz 50 - Geeignet für die Zerkleinerung von Kunststoff, Papier und mehr

BRAMIDAN 2-0 F Abfallpresse

Baujahr:

Kleine Mehrkammerpresse Die Mehrkammerpresse 20 F wurde entwickelt, um Kunden mit kleineren Abfallmengen zu bedienen. Mit zwei Kammern haben Sie die Möglichkeit, Ihren Abfall vor dem Komprimieren zu sortieren, z. Verwenden Sie eine Kammer für Karton und die andere für Kunststoff. Beide Kammern werden von einer gemeinsamen Pressenpartie bedient, die leicht von einer Seite zur anderen bewegt werden kann Technische …

CMA 85T Abfallpresse

Baujahr: 2001

Verpackungspresse, CMA überarbeitet - Automatische horizontale 5-Draht-Bindung, - Ballengröße mm. 1100x800, - Schubkraft 80 t. - Kw. 45 - Doppelpumpe zur Erhöhung der Geschwindigkeit (variabel) - Vergrößerte Presskammer mm.1.800 x 1.100 (für bessere Kartonverarbeitung) Bereit zur Auslieferung. Ladeband auch verfügbar

HSM HL4010 Re Abfallpresse

Baujahr: 2013

Horizontale hydraulische Ballenpresse mit manueller Bindung, Marke: HSM, Modell: HL4010 Re, Motor: 9 KW (12 HP), Baujahr: 2013, Ballengröße: 750x750 mm, Ballengewicht: 280-300 Kg.

Italcos E 001-800 Abfallpresse

Baujahr: 1990

ITALCOS 800 Aktenvernichter - Baujahr 1990 - Überholt 2023 - Elektromotor 48 Hp - 36 Kw - 8.000 mm Rotor - Überholt und zertifiziert Geeignet für die Zerkleinerung von Papier, Dokumenten, Zeitschriften in Blöcken, etc.


LTG 20 t Abfallpresse

Baujahr: 1989

Spezifikation: 1988, Druck ca. 20 t., Beschickung durch 3 vertikale Staubabscheider LTG Typ AVA 1000 Ballengröße ca. 700 x 700 x 1200 mm, Ballengewicht 80 - 120 kg

LTG - Abfallpresse

Baujahr: ~ 1980

Horizontale hydraulische Ballenpresse LTG ca. 1980, Druck ca. 20 t., Beschickung durch vertikal geschlossenes LTG Ballengröße 800 x 800 x 1200 mm, Ballengewicht ca. 100 – 150 kg

Macpresse MAC 108/1 Abfallpresse

Baujahr: 2003

Verpackungspresse, Marke MACPRESSE Modell Mac 108/1 - Vollständig überholt von MACPRESSE - Baujahr 2003 - Horizontale automatische Bindung mit 5 Drähten - Ballengröße mm. 1100 x 1000 - Ballengewicht ca. 1.300/1.600 kg (je nach gepresstem Material) - Gesamtleistung 100 kw. - Leistung des Hauptmotors: 75 kw (100 hp ) - Hydraulische Hauptpumpe mit variablem Durchfluss 364 l/min. - Hocheffiziente V-förmige …


Masquelet - Abfallpresse

Baujahr: ~ 1985

Ballen-Spindelpresse Masquelet, ca. 1985, Spezifikation: für vertikalen und horizontalen Einsatz auf Rädern, Ballengröße: 800 x 500 x 750 mm, Gewicht: 50-100 kg, Einfüllkasten 800 x 500 x 1400 mm, Motor 380 V / 50 Hz

ORMIC Abfall-Horizontalpresse

Baujahr:

Hersteller: ORMIC Abfall-Horizontalpresse Ballengröße 800 x 600 Geeignet für Altpapier, Kanten, Kunststofffolien etc.

Paal PAC Ballenpresse

Baujahr: 1997

1 PAAL horizontale Trommelpresse Typ PAC, Jahr 1997, Tunnelabschnitt 60 x 70 cm, Ballenmessung, Binden durch 4 horizontale Drahteinführung, Maschine wurde zum Pressen von textilen Abfallstaub verwendet, mit Staub, der Zyklon transportiert, indem man Staubzyklon entfernt, Zum Pressen von Material

SEROIG UNKNOWN Abfallpresse

Baujahr:

Ballenpresse zu verkaufen - Marke: SEROIG - Motor: 5,5 HP (4 kW) - Abmessungen der Ballen: 0,90x0,60x0,85 m - Mit Schalttafel Für weitere Details oder eine Anfrage, kontaktieren Sie uns bitte.

STRAUTMANN MK1100 Doppelkammer-Ballenpresse

Baujahr: 2007

Zweikammer-Ballenpresse (SYSTEM TOP PLUS) Zum Pressen und Binden von Ballen aus Materialien wie Karton, Kunststoff usw. Manuelle Bindung Verdichtungskraft: 200kN (20Tm) Ballenabmessungen: 1100 x 700 x 700mm (120-180kg) 400V / 3ph / 50Kz Leistungsbedarf: 4.5kW Gesamtabmessungen: 2940 x 1300 x h2550mm

Strautmann Pp 1200 Abfallpresse

Baujahr: 1997

Strautmann Pp 1200 (Müllballenpresse) Herstellungsjahr: 1997 Müllballenpresse zu verkaufen. Funktioniert gut, keine Reparaturen erforderlich Materialien: Papier, Pappe, Folie, Kunststoff, PET-Flaschen, Dosen

Zagib L14 Abfallpresse

Baujahr: 2008

Kunststoff- und Papierverarbeitung Verpackungspresse, Marke ZAGIB Modell L14 - Baujahr 2008 - Automatische horizontale 3-Draht-Bindung - Ballengröße mm. 650 x 700 - Ballengewicht ca. 200/300 kg (je nach Pressgut) - Gesamtleistung 12 PS. - Schubkraft 30 t. - Leistung ca. 2 t/h - Kapazität des Hydrauliköls 1.000 Liter - Gesamtgewicht der Presse 5.000 Kg. Überholt und zertifiziert 2023

Zagib L21 AS Abfallpresse

Baujahr: 2002

Verpackungspresse, Marke ZAGIB Modell L21 AS - Herstellungsjahr 2002 - Automatische horizontale 5-Draht-Bindung - Ballengröße mm. 1000 x 1200 - Ballengewicht ca. Kg. 1.300/1.450 (abhängig vom gepressten Material) - Gesamtleistung 110 kw. - Schiebeleistung 160 Tonnen. - Produktion (durchschnittlich) 25 t/h. - Volumen der Presskammer 2,04 mc - Maulweite mm.1700 x 1000 - Kapazität des hydraulischen Öls 3.000 Liter - …


Einführung in Ballenpressen und Abfallpressen

In der Verpackungs- und Aufbereitungsbranche sind Ballenpressen und Abfallpressen für die Bewirtschaftung und Reduzierung von Abfällen unverzichtbar. Mit diesen Maschinen lassen sich verschiedene Materialien wie Kartonagen, Kunststoffe, Metalle und andere Wertstoffe zu handlichen Ballen pressen. Dadurch wird nicht nur das Abfallvolumen reduziert, was den Transport und das Recycling einfacher und kostengünstiger macht, sondern auch eine sauberere und besser organisierte Arbeitsumgebung gewährleistet. Exapro, ein führender Online-Marktplatz für gebrauchte Industriemaschinen, bietet eine breite Palette von Ballenpressen und Abfallpressen an, die Unternehmen effiziente und kostengünstige Lösungen für das Abfallmanagement bieten.

Typen von Ballenpressen und Abfallverdichtern

Ballenpressen

Ballenpressen werden eingesetzt, um Abfallstoffe zu dichten, handhabbaren Ballen zu pressen. Diese Maschinen sind für das Recycling und die Abfallwirtschaft unerlässlich, da sie das Abfallvolumen erheblich reduzieren. Zu den wichtigsten Arten von Ballenpressen gehören:

  • Vertikalballenpressen: Vertikale Ballenpressen sind kompakte Maschinen, die sich ideal für kleine bis mittlere Betriebe eignen. Sie werden von vorne beladen und arbeiten, indem sie den Abfall vertikal pressen. Diese Ballenpressen eignen sich für Materialien wie Pappe, Papier und Kunststoff.

    >
  • Horizontale Ballenpressen: Sie sind größer und stärker automatisiert als vertikale Ballenpressen. Horizontale Ballenpressen können größere Abfallmengen verarbeiten und sind ideal für Großbetriebe. Sie werden in der Regel über Förderbänder beschickt und können Materialien wie Pappe, Kunststoff, Textilien und Nichteisenmetalle verarbeiten.

  • Ballenpressen mit geschlossenem Ende: Diese Ballenpressen sind für Ballen mit hoher Dichte ausgelegt und eignen sich daher für Anwendungen, die eine maximale Materialverdichtung erfordern. Sie werden für Materialien wie Aluminiumdosen, PET-Flaschen und verschiedene Kunststoffe eingesetzt.

  • Zwei-Walzen-Ballenpressen: Diese vielseitigen Maschinen können mehrere Arten von Materialien verarbeiten und sind für ihre hohe Durchsatzleistung und dichten Ballen bekannt. Sie verfügen über zwei Zylinder: einen zum Pressen des Materials und einen weiteren zum Ausstoßen des Ballens.

     

Exapro bietet eine Vielzahl von Ballenpressen an, die es Unternehmen ermöglichen, die richtige Maschine für ihre speziellen Anforderungen in der Abfallwirtschaft zu finden.

Abfallpressen

Abfallpressen sind Maschinen zur Reduzierung des Abfallvolumens, indem sie den Abfall auf eine kleinere Größe verdichten. Sie werden in der Regel in gewerblichen und industriellen Umgebungen eingesetzt, um allgemeine Abfälle, Lebensmittelabfälle und Wertstoffe zu entsorgen. Zu den wichtigsten Typen von Abfallpressen gehören:

  • Stationäre Müllpressen: Sie sind fest an einem Ort installiert und werden für die Verdichtung großer Mengen trockener Abfälle eingesetzt. Sie sind ideal für Anlagen mit hohem Abfallaufkommen und können mit großen Containern zur einfachen Abfallentsorgung kombiniert werden.

     

  • Eigenständige Müllpressen: Diese Pressen vereinen die Presse und den Behälter in einer einzigen Einheit und sind daher für nasse oder geruchsintensive Abfälle geeignet. Sie werden häufig in Einrichtungen wie Restaurants, Krankenhäusern und lebensmittelverarbeitenden Betrieben eingesetzt.

  • Portable Kompaktoren: Dies sind kleinere, mobile Einheiten, die je nach Bedarf an verschiedene Standorte gebracht werden können. Sie sind ideal für Standorte mit wechselndem Entsorgungsbedarf und begrenztem Platzangebot.

     

  • Schneckenverdichter: Mit Hilfe eines Schneckenmechanismus üben diese Verdichter kontinuierlichen Druck aus, um den Abfall zu verdichten. Sie sind effizient und ideal für die Verdichtung von trockenen und sperrigen Abfällen.

     

Exapro hat eine große Auswahl an Abfallpressen im Angebot, die den verschiedenen Anforderungen der industriellen und gewerblichen Abfallwirtschaft gerecht werden.

Faktoren, die beim Kauf von Ballenpressen und Abfallverdichtern zu beachten sind

Art und Volumen des Abfalls

Bei der Auswahl der richtigen Maschine ist es wichtig, die Art und Menge des in Ihrem Betrieb anfallenden Abfalls zu kennen. Vertikale Ballenpressen eignen sich für kleinere Mengen und leichtere Materialien, während horizontale und Zwei-Stempel-Ballenpressen für große Mengen und schwerere Materialien ausgelegt sind. Auch die Wahl zwischen stationären und autonomen Pressen hängt davon ab, ob der Abfall hauptsächlich trocken oder nass ist.

Platzbedarf und Installation

Berücksichtigen Sie den verfügbaren Platz für die Installation der Maschine. Vertikale Ballenpressen benötigen weniger Platz als horizontale Ballenpressen. Bei Abfallpressen muss der Aufstellungsort geprüft werden, um festzustellen, ob ein stationäres oder ein tragbares Modell besser geeignet ist. Die Exapro-Listen enthalten detaillierte Abmessungen und Installationsanforderungen, die Ihnen bei der Auswahl einer Maschine helfen, die zu Ihrem verfügbaren Platz passt.

Automatisierung und Effizienz

Automatisierungsfunktionen können die Effizienz der Abfallverarbeitung erheblich steigern. Maschinen mit automatischer Zuführung, Bindung und Ballenauswurf reduzieren die manuelle Arbeit und erhöhen den Durchsatz. Moderne Modelle sind außerdem mit Überwachungssystemen ausgestattet, die Echtzeitdaten zur Maschinenleistung und zum Wartungsbedarf liefern. Exapro bietet Maschinen mit unterschiedlichen Automatisierungsgraden an, so dass Sie ein Modell finden können, das Ihren betrieblichen Anforderungen entspricht.

Dauerhaftigkeit und Wartung

Die Haltbarkeit der Maschine und ihr Wartungsbedarf sind entscheidende Faktoren. Maschinen aus hochwertigen Materialien und mit einer robusten Konstruktion haben eine längere Lebensdauer und müssen seltener gewartet werden. Achten Sie auf Modelle mit leicht zugänglichen Komponenten für die Wartung und Instandhaltung. Exapro bietet Informationen über den Zustand und die Wartungshistorie von Gebrauchtmaschinen und hilft so bei der Entscheidungsfindung.

>

Marke und Hersteller

Renommierte Marken und Hersteller sind oft ein Synonym für Qualität und Zuverlässigkeit. Zu den führenden Marken auf dem Markt für Ballenpressen und Abfallverdichter gehören:

  • Harris: Harris ist bekannt für seine langlebigen und leistungsstarken Ballenpressen und Verdichter und bietet eine Reihe von Modellen an, die für verschiedene industrielle Anwendungen geeignet sind.

  • Marathon Equipment: Marathon ist ein führender Anbieter von Lösungen für die Abfallverdichtung, der sowohl stationäre als auch autonome Pressen mit fortschrittlichen Funktionen anbietet.

  •  
  • SSI Shredding Systems: SSI ist auf schwere Abfallverarbeitungsanlagen spezialisiert und bietet robuste und effiziente Ballenpressen und Verdichter an.

  • PTR Baler & Compactor: PTR bietet hochwertige vertikale und horizontale Ballenpressen, die für ihre Zuverlässigkeit und Effizienz in der Abfallwirtschaft bekannt sind.

Exapro bietet Geräte dieser und anderer renommierter Marken an und gewährleistet so den Zugang zu zuverlässigen und gut unterstützten Maschinen.

Preisgestaltung von gebrauchten Ballenpressen und Abfallpressen

Die Kosten für gebrauchte Ballenpressen und Abfallpressen variieren stark und hängen von Faktoren wie Alter, Zustand, Marke und spezifischen Merkmalen ab. Im Allgemeinen reichen die Preise von einigen Tausend bis zu mehreren Zehntausend Dollar. Eine gebrauchte vertikale Ballenpresse kann zum Beispiel zwischen 5.000 und 15.000 Dollar kosten, während eine horizontale Ballenpresse mit hoher Kapazität zwischen 20.000 und 50.000 Dollar kosten kann. In ähnlicher Weise können stationäre Pressen je nach Kapazität und Ausstattung zwischen 10.000 und 30.000 Dollar kosten. Der Marktplatz von Exapro bietet eine Reihe von Preisoptionen und sorgt so für Transparenz und wettbewerbsfähige Angebote für Käufer.

>

Abschluss

Ballenpressen und Abfallverdichter sind unverzichtbare Werkzeuge in der Verpackungs- und Aufbereitungsindustrie, die den Unternehmen helfen, Abfälle effizient und nachhaltig zu verwalten. Durch das Verständnis der verfügbaren Maschinentypen und der wichtigsten Faktoren, die beim Kauf zu berücksichtigen sind, können Unternehmen fundierte Entscheidungen treffen, die ihren Anforderungen an die Abfallwirtschaft entsprechen. Exapro bietet eine umfassende Plattform für die Beschaffung hochwertiger Gebrauchtmaschinen mit detaillierten Listen und wettbewerbsfähigen Preisen. Ganz gleich, ob Sie eine vielseitige Ballenpresse oder eine effiziente Abfallpresse benötigen, der umfangreiche Bestand und die benutzerfreundliche Oberfläche von Exapro machen es Ihnen leicht, die richtige Ausrüstung für Ihren Betrieb zu finden.