Exapro überarbeitet, bald neue Funktionen

Gebrauchte Blistermaschinen 13

CAM Partena M82 Blistermaschine Exaprime

Baujahr: 1986

Formlänge 160 mm
Formtiefe 15 mm
Zyklen pro Minute 120
Formbreite 25 mm
max. Folienbreite 25.5 mm
Gesamtleistungsbedarf 12.5 kW

PARTENA CAM M90 Blistermaschine

Baujahr: 1990

Formlänge 1700 mm
Zyklen pro Minute 60
Formbreite 1000 mm

Cam M92F + PG Blistermaschine

Baujahr: 2006

Formlänge 200 mm
Formtiefe 300 mm
Formbreite 120 mm
Gesamtleistungsbedarf 13 kW

CAM M92 Blistermaschine

Baujahr: 1997

Cam m92 Blisterpacker auch mit Kartonierer gegen Aufpreis erhältlich cam hmm 2 zwei Maschinen auf Lager ein 1997 und ein 1981 Maschine sind mit Formatteilen für Spritze und Fläschchen-Set es kann mit pvc / alu pvcd und alu / alu arbeiten Maschinen können mit neuen Werkzeugen geliefert werden und neue plc hmi Upgrade


Cam Partena MX Blistermaschine

Baujahr: 1993

Formtiefe 12 mm
Zyklen pro Minute 50
max. Folienbreite 256 mm



Partena-Cam M 82/BF Blistermaschine

Baujahr: 1990

Maschinentyp: Die Blasen werden üblicherweise als Einzeldosis-Verpackung für pharmazeutische Tabletten, Kapseln oder Tabletten verwendet. Die Blasen in der Lage sind, eine Schutzbarriere bereitzustellen. Die Blasen werden durch einen Prozess der Form-Füll-Siegel des Pharmaunternehmens oder Verpacker erstellt. Dieser Prozess bedeutet, dass die Blisterpackung erstellt von Rollen von flachen Platte oder Folie wird mit dem Arzneimittel auf dem selben Gerät gefüllt und …


PARTENA (CAM) unknown Blistermaschine

Baujahr:

BEZEICHNUNG: Blisterpackungen werden üblicherweise als Einheitsdosisverpackungen für pharmazeutische Tabletten, Kapseln oder Pastillen verwendet. Blisterpackungen können Barriereschutz für Haltbarkeitsanforderungen und ein gewisses Maß an Manipulationssicherheit bieten, sie werden mittels eines Form-Fill-Seal-Prozesses beim pharmazeutischen Unternehmen oder einem bestimmten Vertragsverpacker hergestellt. Ein Form-Fill-Seal-Verfahren bedeutet, dass die Blisterverpackung aus Flachbogen- oder Folienrollen hergestellt, mit dem pharmazeutischen Produkt gefüllt und auf derselben Anlage verschlossen (versiegelt) …