Siebler Hm2 160 Blistermaschine Geringe Betriebsstunden

Baujahr: 2001

Horizontale Streifenverpackung Hersteller Siebler Modell HM2 160 Jahr 2001 Befindet sich im Vereinigten Königreich

Klockner CP5L Blistermaschine

Baujahr:

Drei Matrizen: 38 mm x 90 mm, 3 Bahnen, 59 mm x 98 mm, 2 Bahnen, 140 mm x 60 mm, 1 Bahn 12 Sätze Formatteile für Tabletten und Kapseln

Cam Partena MX Blistermaschine

Baujahr: 1993

Formbreite 256 mm
max. Folienbreite 256 mm
Formtiefe 12 mm
Zyklen pro Minute 50

Rohrer & Collin RC800 Blistermaschine

Baujahr:

Formlänge 220 mm
Formbreite 150 mm

CAM M92 Blistermaschine

Baujahr: 1997

Formbreite 170 mm
Zyklen pro Minute 540
max. Folienbreite 280 mm

Rapid Pack - Blistermaschine

Baujahr:

Mach 1+ Umformtemperatur: 95 bis 135 ° C. Versiegelungstemperatur: 170 bis 220 ° C.

Partena-Cam M 82/BF Blistermaschine

Baujahr: 1990

Zyklen pro Minute 50
Gesamtleistungsbedarf 4.5 kW

Uhlmann ups300 Blistermaschine

Baujahr:

Einrichtung für Ampullen mit Bausch + Stroebel Pick-and-Place-Zuführsystem. Diese Maschine war zuvor an eine angeschlossen Bausch + Stroebel ESA 100 Etikettiermaschine auch separat erhältlich, siehe Auflistung Bausch + Stroebel ESA 100 Etikettiermaschine mit Kamerainspektion und Heißfolien-Chargencodedrucker mit OCR, komplett mit Wechselteilen für mehrere gängige Größen. Der Preis ist so wie er ist.

Klockner Klockner cp 400 blister line Blistermaschine

Baujahr: 1995

Klockner CP 400-Blisterlinie mit Klockner 1995 P5/120-Kartoniermaschine, komplett mit GUK-Einleger für vorgefaltete Beipackzettel, Argus 2D-Barcode-Lesegerät. Die Linie verfügt über zwei Sätze Wechselteile, einen für Kapseln 16,5 x 9 x 6 mm in einem Blister 45 mm x 100 mm, vorheriges Produkt Syndol 2 x 5 Ein Satz für Tabletten mit 11 mm Durchmesser, 5 Dicke, 3 x 4 Reihen, Vorgängerprodukt …

Partena-Cam M 82/BF Blistermaschine

Baujahr: 1990

Maschinentyp: Die Blasen werden üblicherweise als Einzeldosis-Verpackung für pharmazeutische Tabletten, Kapseln oder Tabletten verwendet. Die Blasen in der Lage sind, eine Schutzbarriere bereitzustellen. Die Blasen werden durch einen Prozess der Form-Füll-Siegel des Pharmaunternehmens oder Verpacker erstellt. Dieser Prozess bedeutet, dass die Blisterpackung erstellt von Rollen von flachen Platte oder Folie wird mit dem Arzneimittel auf dem selben Gerät gefüllt und …