Verpa unknown Blistermaschine

Baujahr:

BESCHREIBUNG: Hochgeschwindigkeits-Blisterverpackungsmaschine mit Plattenversiegelung. Blisterpackungen werden üblicherweise als Einheitsdosisverpackung für pharmazeutische Tabletten, Kapseln oder Pastillen verwendet. Blisterpackungen können einen Barriereschutz für die Anforderungen an die Haltbarkeit bieten und sind in gewissem Maße manipulationssicher. Sie werden mithilfe eines Form-Fill-Seal-Verfahrens beim Pharmaunternehmen oder einem bestimmten Vertragspacker hergestellt. GEBRAUCHSBEREICHE: Pharmazeutische, chemische, kosmetische, Lebensmittel-, Diät-, Medizinprodukte, Herstellung.

CAM m92 m92 Blistermaschine

Baujahr:

Formbreite 170 mm
Zyklen pro Minute 540
max. Folienbreite 280 mm

Tischsiegelmaschine für Medizinprodukte

Baujahr:

Formlänge 700 mm
Formtiefe 100 mm
Gesamtleistungsbedarf 2.4 kW
Formbreite 400 mm
Zyklen pro Minute 12

Durchlaufsiegelmaschine

Baujahr:

Formlänge 300 mm
Formtiefe 100 mm
Formbreite 250 mm
Zyklen pro Minute 12