Detaillierte Informationen

-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Beschreibung

Maschinentyp:
Sackentleerstation Twinvalve.

Art der Nutzung:
Pharma-, Chemie-, Kosmetik-, Lebensmittel-, diätetische, medizinische Geräte, Fertigung.

FEATURE ‚:
Die Ladestation mit Twinvalve besteht aus: Twinvalve Kupplung - Behälter, Vorwäsche / Wäsche, Produkt sanitäre Einrichtungen.

Das System „Zwillingsventil“ hohe Rückhaltung und integrales Reinigungs ist untersucht worden als eine Alternative zum sogenannten „Split“ Ventilen, das heißt einen Körper in zwei Teile unterteilt ist, zwischen gegenseitig gekoppelt ist, mit einem „passiven“ Teil auf der Entladung des mobilen Behälters platziert und Teil „aktiv“ gesetzt an der Empfangsstation. Das „Twinvalve“ System wird anstelle von zwei Absperrklappen sanitären Typ, eine E-Mail auf der Entladung des Behälters und einem an der Entladestation gebildet. Daß der Behälter ist ein Standarddrosselventil während der andere, während sie in ihren wesentlichen Teilen ein Standardventil verbleibenden, in einer Mini-zylindrischen Trichter integriert erfolgt nach einem spezifischen Design. Sobald der Behälter auf der Station angeordnet ist, die zwei Ventile anstelle der Kupplung als „verschüttete“ (die beiden in Kontakt bringen Säcke), während durch die Schaffung eines kleinvolumigen Kammer beabstandet bleibt hermetisch an den Enden der Rohre selbst versiegelt. Die beiden Ventile können geöffnet und geschlossen werden, entweder gleichzeitig, entweder unabhängig voneinander. Die Kammer kann daher mit einer Reihe von Druckluftstrahlen (oder Filter Flüssigkeiten) sowohl vor dem Beginn der Ausgabe des Produkts aus dem Behälter „ausgewaschen“ gebildet werden, um das Produkt nicht zu verunreinigen, die beide vor der Entfernung des Abgasgehalt abgeschlossen, eine mögliche Kontamination der Umwelt zu vermeiden.
Oberflächenmaterialien: Die Außenfläche des Trichters, der komplette Edelstahl mit Schweißungen entfernt, ist es Sanitärkeramik mit Rauheit, während der Innenspiegel poliert ist. Der Orbitalrotationskopf ist aus rostfreiem Stahl AISI 316. Die Dichtungen aus Silikon nach FDA-Normen hergestellt sind.
Die Station leert-bags „PH-BAG DUMPINGS STATION“ geeignet für Pulver oder Granulate, wurde entwickelt und gebaut, unter Berücksichtigung seiner spezifischen Anwendung in der pharmazeutischen Industrie und ihre Vereinbarkeit mit den strengsten Normen CGMP. Die Struktur der Station leert Säcke vollständig aus Edelstahl aufgebaut ist. Die inneren Teile, die in Kontakt mit dem Produkt sind in AISI 316 spiegelpoliert. Die Außenteile sind aus Edelstahl AISI 304, mit satiniertem und Schweißnähten gebürstet und gebeizt gemacht. Die Station leert-bags „PH-BAG DUMPINGS STATION“ Serie kann für die Handhabung von Pulvern und Granulaten verwendet werden. Die Tasche Entleerungsstation ist mit Taschen und kleinen Behältern durch eine vordere Tür geladen und durch die untere Öffnung abgeführt. Die Beutel Entleerungsstationen PH-BAG DUMPINGS STATION ist entworfen, mit dem Laden und Entladen Systemen des „Pharma Handling Systems“, hergestellt von Vima Systemen angeschlossen werden.

Jahr: 2007

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Wir empfehlen, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2009
Online Angeboten 1043
Letzte log in 15. Juni 2024

Beschreibung

Maschinentyp:
Sackentleerstation Twinvalve.

Art der Nutzung:
Pharma-, Chemie-, Kosmetik-, Lebensmittel-, diätetische, medizinische Geräte, Fertigung.

FEATURE ‚:
Die Ladestation mit Twinvalve besteht aus: Twinvalve Kupplung - Behälter, Vorwäsche / Wäsche, Produkt sanitäre Einrichtungen.

Das System „Zwillingsventil“ hohe Rückhaltung und integrales Reinigungs ist untersucht worden als eine Alternative zum sogenannten „Split“ Ventilen, das heißt einen Körper in zwei Teile unterteilt ist, zwischen gegenseitig gekoppelt ist, mit einem „passiven“ Teil auf der Entladung des mobilen Behälters platziert und Teil „aktiv“ gesetzt an der Empfangsstation. Das „Twinvalve“ System wird anstelle von zwei Absperrklappen sanitären Typ, eine E-Mail auf der Entladung des Behälters und einem an der Entladestation gebildet. Daß der Behälter ist ein Standarddrosselventil während der andere, während sie in ihren wesentlichen Teilen ein Standardventil verbleibenden, in einer Mini-zylindrischen Trichter integriert erfolgt nach einem spezifischen Design. Sobald der Behälter auf der Station angeordnet ist, die zwei Ventile anstelle der Kupplung als „verschüttete“ (die beiden in Kontakt bringen Säcke), während durch die Schaffung eines kleinvolumigen Kammer beabstandet bleibt hermetisch an den Enden der Rohre selbst versiegelt. Die beiden Ventile können geöffnet und geschlossen werden, entweder gleichzeitig, entweder unabhängig voneinander. Die Kammer kann daher mit einer Reihe von Druckluftstrahlen (oder Filter Flüssigkeiten) sowohl vor dem Beginn der Ausgabe des Produkts aus dem Behälter „ausgewaschen“ gebildet werden, um das Produkt nicht zu verunreinigen, die beide vor der Entfernung des Abgasgehalt abgeschlossen, eine mögliche Kontamination der Umwelt zu vermeiden.
Oberflächenmaterialien: Die Außenfläche des Trichters, der komplette Edelstahl mit Schweißungen entfernt, ist es Sanitärkeramik mit Rauheit, während der Innenspiegel poliert ist. Der Orbitalrotationskopf ist aus rostfreiem Stahl AISI 316. Die Dichtungen aus Silikon nach FDA-Normen hergestellt sind.
Die Station leert-bags „PH-BAG DUMPINGS STATION“ geeignet für Pulver oder Granulate, wurde entwickelt und gebaut, unter Berücksichtigung seiner spezifischen Anwendung in der pharmazeutischen Industrie und ihre Vereinbarkeit mit den strengsten Normen CGMP. Die Struktur der Station leert Säcke vollständig aus Edelstahl aufgebaut ist. Die inneren Teile, die in Kontakt mit dem Produkt sind in AISI 316 spiegelpoliert. Die Außenteile sind aus Edelstahl AISI 304, mit satiniertem und Schweißnähten gebürstet und gebeizt gemacht. Die Station leert-bags „PH-BAG DUMPINGS STATION“ Serie kann für die Handhabung von Pulvern und Granulaten verwendet werden. Die Tasche Entleerungsstation ist mit Taschen und kleinen Behältern durch eine vordere Tür geladen und durch die untere Öffnung abgeführt. Die Beutel Entleerungsstationen PH-BAG DUMPINGS STATION ist entworfen, mit dem Laden und Entladen Systemen des „Pharma Handling Systems“, hergestellt von Vima Systemen angeschlossen werden.

Jahr: 2007

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Wir empfehlen, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.


Detaillierte Informationen

-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2009
Online Angeboten 1043
Letzte log in 15. Juni 2024

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Vima Impianti TWIN VALVE Sonstige Artikel