WALDRICH COBURG GM 600/30000 Portalfräsmaschine Verifizierter Verkäufer

Hersteller WALDRICH COBURG
Typ GM 600/30000
Baujahr 1979
Standort Rumänien RO
Kategorie Fräsmaschinen - Portalfräsmaschinen
Produkt ID P210325084

2.689.000,00 €

Verkäufer kontaktieren

Haben Sie eine ähnliche Maschine zu verkaufen?

Ihre Maschine kostenlos inserieren

Mit Verkauf beginnen

Bezüglich der/die Besitzer /in Verifizierter Verkäufer

Art von Kunde Endbenutzer - Großbetrieb
1. Registrierung 2021
Online Angeboten 13
Letzte log in 2. April 2021

Detaillierte Informationen

CNC Ja
Tischlänge 36000 mm
Tischbreite 6000 mm
CNC-Typ
Spindelkonus
Max. Spindeldrehzahlen 475 rpm
-------------------
Länge x Breite x Höhe 43000,0 × 12000,0 × 10000,0
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand betriebsfähig
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen

Beschreibung

Die Maschine besteht aus den folgenden Hauptbaugruppen: Bodentisch, linkes und rechtes Bett, Portalbaugruppe (ein Sattel und eine Säule auf jedem Bett, eine Querschiene und ein Querträger) und zwei Fräsköpfen. Das Portal wird von den Gleitbahnen der beiden Betten geführt, und die Querschiene wird von den Gleitbahnen der beiden Säulen geführt. Die Fräsköpfe bewegen sich auf den Querschienenführungen. Innerhalb jedes Fräskopfes wird ein Stößel mit der Hauptspindel geführt.

Feste Tischlänge 36 000 mm
Feste Tischbreite 6 000 mm
Abstand zwischen Säulen mit Abdeckungen / ohne Abdeckungen 6 900/7 100 mm
Portalweg 30 000 mm
Querschienenweg 3 100 mm
Fräsköpfe (rechts und links) bewegen sich auf Querschiene 7 400 mm
Vertikaler Hub der rechten und linken Stößel 1 000 mm
Portalarbeitsvorschübe 0 - 6 000 mm / min
Portal-Schnellvorschub 10 000 mm / min
Fräsköpfe (rechts und links) arbeiten mit Vorschüben von 0 - 3 000 mm / min
Fräsköpfe (rechts und links) Schnellvorschub 3 000 mm / min
Vertikale Stößel (rechts und links) arbeiten mit Vorschüben von 0 - 2 000 mm / min
Vertikale Stößel (rechts und links) Schnellvorschub 2 000 mm / min
Feinpositionierung der Querschiene 0 - 750 mm / min
Querschienen-Schnellvorschub 1 000 mm / min
Feinpositionierung für Arbeitsachsen 5 mm / min
Drehzahlbereich der Hauptspindeln (rechts und links) (in 3 Schritten) 4 - 475 U / min
Verjüngung der Frässpindeln ISO 60
Durchmesser der Frässpindelnase 221,44 mm
Maschinenabmessungen (L, B, H) 43 000 x 12 000 x 10 000 mm

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Wie funktioniert Exapro?

Die Verwendung der Exapro Website ist sehr einfach. Sehen Sie hier, wie es funktioniert

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Verkäufer kontaktieren

Seite verfügbar in Englisch
This page also exists in English