Hersteller Weber
Typ CCS 404 SLC
Baujahr
Standort Deutschland DE
Kategorie Metzgerei- Kutter/ Fleischzerkleinerungsgeräte
Produkt ID P211029129

Preis auf anfrage

Verkäufer kontaktieren

Haben Sie eine ähnliche Maschine zu verkaufen?

Ihre Maschine kostenlos inserieren

Mit Verkauf beginnen

Bezüglich der/die Besitzer /in Verifizierter Verkäufer

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2011
Online Angeboten 7
Letzte log in 21. Januar 2022

Detaillierte Informationen

-------------------
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand gut
CE-Norm ---------
Status

Beschreibung

Computer-Slicer mit kpl. Wiegelinie
Berührungssteuerung
Elau-Fahrt

Slicer zum Schneiden von Fleisch-, Wurst- und Käseprodukten in Scheiben mit
einstellbare Dicke von 0,1 bis 50 mm.

Die geschnittenen Portionen werden von der Transfereinheit CCU transportiert,
bestehend aus Portionierband und Steuerband.

Maschinensteuerung mit benutzerfreundlicher Oberfläche.

Maschine komplett aus massivem Edelstahl.

Maximale Schneidleistung 600 Scheiben/Minute.


Warenträger PZF 30.00.00.000
Trägereinheit für Produktlängen bis 1.200 mm.
Standard, oberflächengeschliffen.
Produktunterstützungsgurt. Das Stützband fährt vorwärts bis zum Schneidebalken
nach dem Ladevorgang. Am Ende jedes Schneidevorgangs wird der Support
Riemen wird pneumatisch zurückgezogen und macht so eine Öffnung für die
Auswurf der Endstücke. Das Förderband läuft synchron mit dem
Greifer, von dem er angetrieben wird. Das Förderband kann aus dem
Maschine.

Übergabeeinheit CCU 15.30.10.000
Die Übergabeeinheit besteht im Wesentlichen aus einem Portionierband und einer Steuerung
Förderband. Das Portionierband nimmt die vom Slicer geschnittenen Scheiben auf,
teilt sie in Portionen auf und übergibt sie an das Steuerband für
Weitertransport zu den nachfolgenden Einheiten. Es ist an der befestigt
Austragsseite des Slicers und seitlich ausschwenkbar.
Die Neigung der CCU kann ohne Werkzeug stufenlos eingestellt werden.
Das Transportmittel und die Rollen sind leicht abnehmbar.
CCU erweitert um:

Kombinierte CCU (Stapel- und Portionsdesigner)
Zur Herstellung von Stapeln mit einer maximalen Höhe von 80 mm. Die Stapel-CCU besteht aus
hauptsächlich aus einem absenkbaren Portionierförderer und einem Steuerförderer. Die Scheiben
vom Slicer geschnittene Teile werden vom Portionierband übernommen, das um
die Dicke der geschnittenen Scheibe bei jedem Schneidevorgang, um
Behalten Sie die gleiche Fallhöhe für die einzelnen Scheiben bei. Die Stapel
werden vom Portionierband zur weiteren
zu den nachfolgenden Einheiten transportieren.

Portionsdesigner CCU
Eine CCU mit einem speziellen Portionierband, das quer zur Seite verläuft
Schindel oder eine andere spezielle Portionsform. Das Portionierband bewegt sich
parallel zur Schneideöffnung, während das Produkt geschnitten wird.
Die maximale Querbewegung beträgt 150 mm.

Gestaffelter Stapel
Eine Aufteilungsoption für Stapel, bei denen jede Scheibe um einen Abstand versetzt ist, der
kann vom Benutzer eingestellt werden (auf ein einstellbares Maß). Die Staffelung der
einzelne Slices zueinander einstellbar ist.
Die Staffelung und die Schnittgeschwindigkeit sind produktabhängig.
Um genaue Daten zu erhalten, müssen Anwendungstests durchgeführt werden!

Portionierbandausführung mit Flachriemen,
Länge Portionierband ca. 190mm.
Steuerung Förderbandausführung mit Rundriemen,
Länge Steuerband ca. 485mm.

Messerkopf MKF 60.00.00.000
Rundmesserkopf HSK 98 0°
Geschwindigkeitserhöhungsverhältnis 1 : 5,7

Aufschneiden der Kehle SST 20.00.00.000
Breitenverstellbar bis 330 mm.
Aufschneiden der Kehle, Standard,
Höhe auf 135 mm festgelegt.

Kontrollwaage WEB 99 LC, CCW-100 10.00.00.000
Digitales Wiegesystem mit Transportgeschwindigkeit bis 1.000 mm/s.
Kontrollwaage komplett aus Edelstahl.

Mono-Kontrollwaage Standard,
Wiegetischlänge ca. 485 mm, Breite ca. 375 mm,
Kapazität bis max. 90 Gewichtsmessungen/Minute
(je nach Portion)
max. Portionsgewicht 1.000 g,
Auflösung (Präzision und Anzeige +/- 1 g)
Wiegetisch mit Rundriemen.

Wippe CCR-100 10.00.00.000
Wippe in abwaschbeständigem Edelstahlgehäuse eingeschlossen
Monowippe
Länge ca. 450 mm, Breite ca. 375 mm
Ausführung mit Rundriemen.

Transportband CCE 41.20.17.020
Statischer Transportförderer; schwere Ausführung.
Förderband zum Transport der Portionen vom Slicer zur Verpackungsmaschine.
Das Förderband kann ohne Verwendung leicht vom Bandrahmen entfernt werden
Werkzeuge. Die Transportgeschwindigkeit wird vom Slicer gesteuert.

Länge Transportband inkl. Schraubenschlüssel ca. 4.100 mm
Tischverlängerung Förderband ausschwenkbar,
Schlüssellänge 900 mm, neigbar

Auswurfförderer oben, Länge ca. 2.100 mm
Höhe der Förderbänder fest,
Gürtelbreite ca. 420mm.

Zusätzliche Erhöhung der Füße SFE 20.00.00.000
Für Slicer-Modell SLC.


1 Stk. Aufschneideleiste SKE 10.10.00.000
Standardausführung
Schneidebalken waagerecht, gerade

1 Stk. Niederhalter NH 20.00.00.000
Niederhalter, pneumatische Ausführung
Ausführung mit Rute.

1 Stk. Weber Rundmesser WKM 10.10.20.460
ohne Zähne beschichtet, ohne beschichtete Schneide.
Durchmesser 460 mm

1 Klingenschutz für Weber Rundmesser 00.00.00.460
für Weber-Kreismesser Durchmesser 460 mm

1 Stk. Automatische Produktgreifer APR
für Produktbreiten von 190 bis 210 mm
für Produkthöhen von 90 bis 110 mm
für Fleisch- und Wurstwaren
- gebrauchte Schneideanlage, komplett überholt

Anmerkung:
Produktgreifer, Kreismesser und Niederhalter werden nach den Originalprodukten des Kunden ausgewählt. Bei automatischen Produktgreifern in Kombination mit vorgeformten Aufschneideleisten ist immer eine anwendungstechnische Prüfung erforderlich! Die Anzahl der Greifer ergibt sich aus den Anwendungen.

Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Angaben in dieser Anzeige sind unverbindlich. Exapro empfiehlt, die Details vor einem Kauf mit dem Verkäufer zu überprüfen.

Wie funktioniert Exapro?

Die Verwendung der Exapro Website ist sehr einfach. Sehen Sie hier, wie es funktioniert

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Verkäufer kontaktieren

Seite verfügbar in Englisch
This page also exists in English