WMW GOTHA UBR 4x1250 Kaltblechrichtmaschine / Blechrichtmaschine Generalüberholt 2018/2019

Hersteller WMW GOTHA
Typ UBR 4x1250
Baujahr 2018
Standort Deutschland DE
Kategorie Blechrichtmaschinen
Produkt ID P60524106

Verkäufer kontaktieren

4 Käufer haben diese Maschine im letzten Monat gesehen

Haben Sie eine ähnliche Maschine zu verkaufen?

Ihre Maschine kostenlos inserieren

Mit Verkauf beginnen

Bezüglich der/die Besitzer /in

Art von Kunde Händler
1. Registrierung 2015
Online Angeboten 150
Letzte log in 12. Juli 2019

Detaillierte Informationen

Länge1250.0 mm
Max. Dicke4.0 mm
-------------------
Länge x Breite x Höhe 3800.0 mm × 2400.0 mm × 2960.0 mm
Gewicht13500.0 kg
Betriebsstunden
Einschaltstunden
Zustand betriebsfähig
CE-Norm ---------
Status zu besichtigen

Beschreibung

Kaltblechrichtmaschine

weitere technische Merkmale:
- obere Richtwalzen um 3mm verstellbar, angetrieben
- untere Richtwalzen angetrieben, neigbar
- Bedienung über Bedienpanel SIEMENS Simatic HMI

Technische Daten:
- Blechbreite: 1250 mm
- Blechdicke: 4 mm
- kleinste Blechdicke: 0,6 mm
- Ständerweite: 1500 mm
- Steuerung: SPS S7 300
- Anzahl Richtwalzen: 21 Stück
- Richtgeschwindigkeit: von 10 bis/up to 20 m/min
- Walzendurchmesser: 60 x 1400 mm
- Anzahl der Walzen oben: 10 St.
- Anzahl der Walzen unten: 11 St.
- Stromleistung: 72 A
- Gesamtleistungsbedarf: 33 kW
- Maschinengewicht ca.: 13,5 t
- Abmessungen Schaltschrank: L:0,6 x B:0,8 x H:2,6 2550 m
- Abmessungen: L x B x H 4,3 x 2,7 x 3,0 m

Retrofitting 2018/19:
Folgende Arbeiten wurden durchgeführt:
- Austausch aller Nadellager und Simmerringe der 4 Walzengetriebe
- Antriebsgetriebe für Richtwalzen komplett zerlegt, gereinigt, defekte Lager
durch neue ersetzt und alle Wellendichtringe wurden erneuert
- Hubgetriebe gereinigt und geprüft
- Aufarbeiten der Richtwalzen durch Schleifen
- Zerlegen,Reinigen und Neufetten der Gelenkwellen
- Defekte Lager der Stützlager demontiert und durch neue ersetzt
- Erneuerung der Gelenklager der unteren Walzeneinheit
- Erneuerung aller Hydraulikschläuche nach Vorschrift DIN 20 066
- Nachrüstung eines Druckschalters zur Überwachung der Filterverschmutzung
- Teilweise Erneuerung von Hydraulikrohren
- Verteiler für Umlaufschmierung neu abgedichtet
- 5 Hydraulikzylinder zerlegt, gereinigt, Dichtungen erneuert und montiert
- Vermessen und Einstellen der einzelnen Zylinder der oberen Stützlagereinheit
- Neuer Motor für Hydraulikpumpe „Walzenverstellung oben“ wurde eingebaut
- Hubmotor überprüft, Wellendichtringe erneuert, defekter Transformator für Bremse wurde erneuert
- Erneuerung des Schaltschranks, der Maschinenverkabelung, Endlagen
- Frequenzumrichter nachgerüstet
- Antriebsmotor mit einem extern gesteuerten Lüfter nachgerüstet
- Nachrüstung einer SPS S7 300
- Sicherheitstechnisch wurde sie nach "Betriebssicherheitsverordnung vom 3. Februar 2015“
angepasst
- Erneuerung von Verkleidungsteilen
- Maschine wurde komplett neu Lackiert
- Erneuerung des Bedienungsarmes mit neuem Bedienpult und Bedienpanel
- konventionelle Anzeigeelemente durch Digitale Anzeige ersetzt


Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung automatich übersetzt wurde. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wie funktioniert Exapro?

Die Verwendung der Exapro Website ist sehr einfach. Sehen Sie hier, wie es funktioniert

Hier ist eine Auswahl ähnlicher Maschinen

Teilen

Verkäufer kontaktieren

Seite verfügbar in Englisch
This page also exists in English